Announcement

Collapse
No announcement yet.

Günstigen und stabilen Carport selbst erstellen

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Günstigen und stabilen Carport selbst erstellen

    Um einen günstigen und stabilen Carport selbst erstellen zu können, bedarf es einer Konstruktion, die ohne einen Zimmermann
    und daher ohne Verzapfungen, einfach selbst erstellt werden kann.
    Als stabile Alternative bieten sich selbst betonierte Betonsaülen aus Pflanzringen an.
    Mit einbetonierten Laschen im obersten Ring
    werden starke Fußpfetten aus Leimholz gehalten. Der Carport ist günstig, sieht mit den anschließend verputzten und geweißelten Säulen gut aus. Die Witterungsbeständigkeit ist ebenfalls ein großer Vorteil! Da wegen der extremen Stabilität keine zusätzlichen Abstrebungen notwendig sind, finden auch keine Raumeinschränkungen statt und nichts geht im Weg um. Damit auf die Säulen keine Querkräfte wirken können, werden die Sparren durch Zangen versteift. Dadurch entsteht ein stabiles Dreieck und die Dachlast belastet die Säulen vorwiegend nur senkrecht. Bei einem entsprechendem Leimholzquerschnitt von z.B. 160x380
    der Fußpfette, ist ein Säulenabstand für einen Doppelcarport, für zwei Autos, realisierbar. Durch die Säulenstabilität und Durchfahrtfreiheit könnte später sogar ein Garagentor eingebaut werden.
    Ausführung: Sparren 100/160 KVH, Pfetten in Leimholz 160x380, Verschalung Nut & Feder 146mm, Frankfurter Pfanne ziegelrot, Säulen wurden jeweils, mit 4 Stahlstäben (12mm), aus kleinen Pflanzringen gestapelt und ausbetoniert.
    Herstellungskosten liegen bei 3000 - 3500€ je nach Holzart ( gehobeltes KVH oder Schnittholz).
Working...
X