Announcement

Collapse
No announcement yet.

Smartphone für den Bau 2.0

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Smartphone für den Bau 2.0

    Hallo,

    ich weiß, dass es auf dem Bau in der Regel immer dreckig und staubig ist. Ich hatte damals immer eins mit normalen Tasten, da hat sich der Dreck immer zwischen gesetzt.
    Ich hätte jetzt eigentlich gerne ein richtiges Smartphone.
    Ich habe auf meinem momentan privaten Geräte tolle Apps, die sehr nützlich sind.
    Beispielsweise habe ich eine App, mir der man Fotos machen kann. Dann kann man auf dem Foto die Bemaßung eintragen.
    Das finde ich bei komplexen Aufgaben sehr hilfreich, so kann man schnell Dritten anschaulich erklären was man meint.
    Die App heißt glaube ich Messure Me. Aber ich bin mir gerade nicht sicher. Es gibt sicher noch andere.

    Außerdem schätze ich natürllich die Qualität der Kamera. Wie oft konnte ich schon in ein Bild rein Zoomen, das dann Informationen preis gab für die ich früher hätte noch mal los fahren müssen.
    Somit hätte ich gerne ein Gerät dass nicht gerade ein Iphone 6 sein muss, aber dennoch alltagstauglich ist. Ich nutze viel Internet und Mailverkehr, ich nutze eine leistungsstarke Kamera und ich hätte gerne ein großes Display.

  • #2
    Moderne Handwerker kommen auch kaum noch damit aus.
    Wobei es durchaus auch auf den Job ankommt. Denn wenn man zum Beispiel einen Dachstuhl bauen soll, kann man im Vorfeld wenig Fotos machen.
    Anders sieht es aus, wenn man in einem Keller Fliesen soll. Dann ist es schon schön nochmal sehen zu können, wie breit die Wand nochmal ist, wo Heizung, Rohre Stecker usw verlaufen.

    Originally posted by Peter112 View Post
    Außerdem schätze ich natürllich die Qualität der Kamera. Wie oft konnte ich schon in ein Bild rein Zoomen, das dann Informationen preis gab für die ich früher hätte noch mal los fahren müssen.
    Somit hätte ich gerne ein Gerät dass nicht gerade ein Iphone 6 sein muss, aber dennoch alltagstauglich ist. Ich nutze viel Internet und Mailverkehr, ich nutze eine leistungsstarke Kamera und ich hätte gerne ein großes Display.

    Das habe ich auch schon oft gehabt. Da war ich auch im Nachhinein froh drüber, dass ich von meiner Arbeit Fotos gemacht hatte. Denn dann kann man auch leicht nachweisen, dass man alles richtig gemacht hat.
    Schau dir mal das neue Sony Xperia Z4 an. Es ist etwas günstiger aber dafür ein hervorragendes Gerät. Es hat ordentlich Power und eine hervorragende Kamera.
    Check mal diesen Testbericht: http://www.appgamers.de/mobile-news/sony-xperia-z4

    Das Smartphone ist besonders beliebt, weil es auch mit Android läuft. Das Betriebssystem ist auf den neuesten Stand, sodass auch neuere Apps laufen.
    Es gibt auch für Handwerker noch andere coole Apps. Soweit ich weiß gibt es auch Metalldetektoren. Die dann Werte im Smartphone interpretieren.
    Die verändern sich, wenn Metall in der Nähe ist. Gut wenn man Leitungen Unterputz sucht. Verlassen würde ich mich aber nicht drauf

    Comment


    • #3
      Hey, vielen Dank. Das ist ja schon mal was. Aber das Z4 scheint mir einfach nicht so stabil zu sein.
      Es soll schon einiges aushalten. Besonders vor Staub und Wasser sollte es geschützt sein.
      Denn wenn ich damit mal draußen bin und es regnet, muss ich dennoch das Handy raus holen können
      um zu surfen, mailen oder telefonieren. Dachte da vielleicht auch an Outdoorhandys. Hat jemand schon
      mal eines dieser Modelle in der Hand gehabt?
      http://www.billiger-surfen.de/smartphone/outdoor-handy/

      Diese Geräte sind besonders für Outdoor Hobbys aber auch für Handwerker entwickelt. Sie Vertragen
      Stöße und Belastungen um ein Vielfaches besser als gewöhnliche Geräte. Das Galaxy XCover 3
      wäre vermutlich noch an der Grenze. Es wird als Wasserdicht beworben.
      Das finde ich richtig gut. Das ist eigentlich auch meine größte Sorge. Ob man es glaubt oder
      nicht mir ist mein Handy schon 2 Mal in einen offenen Eimer gefallen.

      Comment

      Working...
      X