Announcement

Collapse
No announcement yet.

Quadrokopter?

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Quadrokopter?

    Hi, ich spiele mit dem Gedanken, mir einen dieser "Quadrokopter" zu kaufen... würde damit gerne Landschaftsaufnahmen machen (aka sollte eine Kamera montierbar/enthalten sein). Ist hier jemand, der schon so einen Quadrokopter besitzt und mir vielleicht ein Einsteigermodell empfehlen kann? Ich habe mich schon durch einige Bewertungen durchgewurschtelt, werde aber nur mäßig schlau daraus.

  • #2
    Wo der Werbelink wohl bleibt?

    Comment


    • #3
      Ein Freund von mir ist Fotograf und hat seit kurzem auch eine Drohne. Ich war letztens Mal dabei, als er Fotos gemacht hat und es ist wirklich Wahnsinn, wie anders die Landschaft von oben aussieht. Ich werde ihn demnächst Fragen, ob er vom Haus meiner Eltern ein Foto machen kann - dann kann ich ihnen das zum Hochzeitstag schenken. Sowas bekommt man schließlich selbst nicht hin.

      Ein Einsteigermodell ist eigentlich nicht so schwer zu finden. Auch wenn hier wieder jemand laut Werbelink ruft, hab ich dir mal was passendes rausgesucht. http://meinhelikopter.de/quadrocopter-drohnen Da gibt es eine ganze Menge Modelle. Aber achte drauf, dass deine Kamera nicht zu schwer für den Flieger ist. Könnte sonst böse enden

      Comment


      • #4
        Originally posted by kolomaki View Post
        Wo der Werbelink wohl bleibt?
        Da isser! Ne, Spaß beseite. Als Einsteiger bist du mit einem DJI Phantom echt gut beraten. Der ist ziemlich Idiotensicher und preislich kommt man schon mit 1000€ als FPV-Komplettpaket sehr gut weg.

        Comment


        • #5
          @ Cress
          Danke für den Tipp.
          Ich habe mir dort jetzt den hier rausgesucht: http://meinhelikopter.de/invader-mt1...er-fuer-kamera Was sagt ihr zu dem? Er ist ziemlich günstig für die Preisvorstellungen, die ich bisher so gehört hatte, aber als Einsteiger ist das doch in Ordnung, oder?
          Wäre schön, wenn jemand seine Erfahrungen mit mir teilen würde.

          @ lechter
          1000 € ist etwa hoch angelget, dafür das ich noch Einsteiger bin, oder?

          Comment


          • #6
            Ich würde da auch lieber gleich mehr in die Hand nehmen. Ich kann mir gut vorstellen, dass man nach kurzer Zeit merkt, dass das tierisch Spaß macht und man mehr möchte. Oder abwarten. Gerüchten zufolge wird GoPro ja eine eigene Drohne auf den Markt bringen. Wenn die dann noch eine Folgen-Funktion hat, wird das richtig groß.

            Comment


            • #7
              Ein Einsteigermodell ist ja schön und gut, doch würde ich auf ein besseres Model setzen. Die billigen Dinger sind schwer zu steuern und meist auch aufgrund der schwächeren Motorleistung sehr windanfällig. Mit Last (Kamera) kann so ein Ding unter ganz schlechten Umständen auch mal runterfallen. Achte auf gute Motorisierung!

              Comment


              • #8
                Ich finde die Geräte auch sehr gut.Man bekommt damit völlig neue Einblicke und im Urlaub sind die Aufnahmen sehr gut

                Comment

                Working...
                X