Announcement

Collapse
No announcement yet.

Ein guter Arbeitsplatz

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Ein guter Arbeitsplatz

    Hallo,

    Ich würde mir gerne in unserem neuen Haus einen Arbeitsplatz einrichten für
    einfache Reperaturarbeiten das Haus, Fahrräder oder den Garten betreffend.
    Ich habe es mir schon immer so vorgestellt, sobald wir in ein größeres Haus ziehen
    hätte ich gerne eine kleine Arbeitsnische

    Im Keller habe ich jetzt ein guten Platz gefunden.
    Was gehört eurer Meinung dazu? Welche Werkzeuge sind ein Muss, wie baue ich die Arbeitsplatte auf?

    Würde mich auch über Bilder eurer Arbeitsplätze freuen!!

  • #2
    Also da du nicht professionell als Handwerker arbeitest würde ich dir raten erstmal klein anzufangen.
    Enorm wichtig ist das richtige Werkzeug, allerdings stellt sich meist erst mit der Zeit heraus welches Werkzeug du brauchst.

    Natürlich könntest du dir auch gleich einen bestückten Werkzeugkasten kaufen, die kosten dann so zwischen 300 und 2000 Euro.
    Meiner Meinung nach sind die aber eher für Professionals die sich auf ein Gebiet spezialisiert haben (KFZ, Klempner, Elektrik..)

    Da du sehr vielseitig einsetzbar sein möchtest würde ich einfach einen leeren Werkzeugkasten kaufen und bestücken. Die leeren
    Werkzeugkästen kosten so um die 200 Euro. Ich würde unbedingt zu einem Werkzeugwagen raten, die sind mobiler und übersichtlicher
    Auf dieser Seite hier hast du einen ganz guten Produktvergleich http://www.werkstattwagen24.net/
    Heute ist der Tag um glücklich zu sein! Gestern: Schon vorbei. Morgen: Kommt erst noch.

    Comment

    Working...
    X