Announcement

Collapse
No announcement yet.

Infrarotkabine genauso gut wie Sauna?

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Infrarotkabine genauso gut wie Sauna?

    Hey, kann mir jemand einen Erfahrungsbericht geben? Wie ist der Unterschied? Und kann man genauso oft in eine IK gehen, wie man in eine Sauna ginge?
    Heute ist der Tag um glücklich zu sein! Gestern: Schon vorbei. Morgen: Kommt erst noch.

  • #2
    Genauso gut, das musst du selbst entscheiden. Die Tiefenwärme ist da viel besser. Und es gibt keine Luftfeuchte. Außerdem sind die einfacher zu benutzen und einzubauen! Ansonsten ist das Gefühl einfach etwas anders. Ein paar Infos findest du dazu noch hier: Schau mal. Da findest du zudem noch viele weitere Fragen beantwortet.

    Also so 1-2 / Woche kann man sich da schon reinsetzen und gesund ist das auf alle Fälle auch, genau wie eine "normale Saune". Also das allgemeine Wohlbefinden wird gesteigert und es kann zur Muskelregeneration beitragen! Man arbeitet eben nicht mit Aufgüssen, hat also weniger Aufwand und alles.
    Die Axt im Haus erspart den Zimmermann.

    Comment


    • #3
      Sie geht langes nicht so doll auf den Kreislauf und ist auch im Stromverbrauch um einiges günstiger http://www.infrarotkabine-test.net/w...ergieverbrauch
      Alle Menschen sind klug. Die einen vorher, die anderen nachher...

      Comment


      • #4
        Ich finde die Infrarotkabinen auch schöner und bei meinem Physiotherapeuten nutze ich die immer vor meinen Anwendungen.

        Comment


        • #5
          Der Unterschied im Vergleich zu einer klassischen Sauna in der Art und Weise liegt darin wie Wärme erzeugt wird. Während bei der klassischen Sauna heiße Aufgüsse gemacht werden, die für die nötige Temperatur und eine hohe Luftfeuchtigkeit sorgen, kommt bei der Infrarot Sauna starke Technik zum Einsatz. Bei der IR Sauna entsteht eine innerliche Wärme, die sehr entspannend ist und generell als angenehmer empfunden wird. Ich empfehle dir dich unter https://www.butenas.de/sauna.html ein wenig mehr zu informieren. Dort findest du auch eine Rubrik zum Thema Infrarotsauna, und kriegst auch sonst alle Fragen beantwortet.
          Man kann nicht in die Zukunft schauen, wenn die Augen noch voller Tränen der Vergangenheit sind.

          Comment


          • #6
            Hi!

            Die Frage ist halt, wie du "gut" definierst. Es ist definitiv nicht das Gleiche, mir persönlich gefällt der Gang in die Sauna deutlich besser und kann für mich dementsprechend auch nicht sagen, dass eine Infrarotkabine eine Sauna in irgendeiner Form ersetzen könnte.

            Wir werden uns auch demnächst mehr Infos über unsere eigene Sauna holen, die wir uns gerne in diesem Sommer realisieren möchten. Wird auch darauf ankommen, wie die finanzielle Lage im Juli, August dann genau aussieht.

            Comment


            • #7
              Eigentlich habe ich da auch was zu sagen..

              Persönlich würde ich mich lieber für eine Sauna entschieden. Mit Infrarotkabinen habe ich bereits einige Erfahrungen gemacht und diese sind nicht so gut gewesen. Genau aus diesem Grund bin ich der Meinung, dass eine Sauna viel besser ankommt.
              Das Beste daran ist, dass man die Sauna auch selbst bauen kann, wenn man ein guter Handwerker ist.
              Ein Freund von mir hat es so gemacht und kam damit sehr gut zurecht. Er sparte sehr viel Geld dabei, was sich am Ende vollkommen gelohnt hat. Das wichtigste dabei ist, dass man wirklich nur das beste für die Dämmung nutzt. Meine Empfehlung ist Alufolie, weil diese heutzutage am besten ankommt. Wenn man sich auf der Quelle noch über alles nötige schlaumacht, kann man sehr gut damit zurechtkommen.

              Grüß!
              Heute ist der Tag um glücklich zu sein! Gestern: Schon vorbei. Morgen: Kommt erst noch.

              Comment

              Working...
              X