Announcement

Collapse
No announcement yet.

Flüssigkunststoff als Ersatz für Heissklebe?

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Flüssigkunststoff als Ersatz für Heissklebe?

    Hallo,

    ich habe bisher immer Heißklebe genommen wenn ich was zusammen halten wollte. Das sind immer nur kleine temoräre Sachen gewesen.
    Leider dauert es ziemlich lange bis die Pistole heiß wird.
    Wollte dann auf Flüssigkunststoff umsteigen. Aber ich weiß nichts über die Haltbarkeiten und die Aushärtungszeit.

    Hat jemand Erfahrungen damit gemacht?

  • #2
    Ja ich kenne das, benutze es hin und wieder.
    Immer wenn ich was kleines im rechten Winkel halten will nehme ich das.

    Das Problem dabei ist, dass der Kunststoff Uv Licht braucht um auszuhärten. Wenn man das nun
    zwischen zwei Objekten aufbringt kann das Licht nicht die Klebestelle erreichen und das Aushärten
    dauert ewig. Dann ist Heißklebe deutlich besser dran.

    Kann mir vorstellen, dass besonders im Modellbau diese Klebemethode sehr große Anwendung findet.
    Im Übrigen braucht man beides. Kann die Artikel von http://www.bcdirekt.de/de/Werkzeug empfehlen.
    Hier wird sowohl die Klebe als auch die Lampe zum aushärten angeboten.

    Besonders praktisch hier, dass beides in Stiftform kommt. So kann man sie immer am Mann tragen.

    Comment

    Working...
    X