Announcement

Collapse
No announcement yet.

Aufbewahrungskonzept für Werkzeugschrank gesucht

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Aufbewahrungskonzept für Werkzeugschrank gesucht

    Hi,

    mein Mann hat sich einen Raum im Keller als Werkzeug/Hobbyraum hergerichtet. Da ich weiß, dass ihn das lose herumfliegende Werkzeug nervt, würde ich ihm gerne solche Shadowboards -klick- kaufen. Hat hier jemand solche Shadowboards und kann mir sagen wie zufrieden ihr damit seid? Hat sich die Anschaffung gelohnt, oder eher weniger?

    Grüße

  • #2
    Wir haben uns ein Shadowboard selbst gebaut. Einfach eine große Holzplatte an die Wand anbringen, aufteilen und dann mit Nägeln oder Haken Befestigungsmöglichkeiten anbringen.
    Das ist günstiger, man kann sich alles individuell einrichten und wenn mal ein Werkzeug dazukommt oder ersetzt wird, kann man das Board wieder anpassen.

    Comment


    • #3
      Kleiner tipp für eure Schubladen und Ablagemöglichkeiten für Kleinteile. Wir haben für die Werkstatt extra so reißfeste Reißverschlusstüten gekauft http://www.liebl.de/kunststoffbeutel-cid2040025 und dort ist jetzt alles an Kleinteilen sortiert drin und wenn ich etwas suche, dann hebe ich einfach nur die Tüten hoch und kann gleich sehen was drin ist.

      Comment


      • #4
        Für mein Werkzeug habe ich mir jetzt diesen festen Schaumstoff in schwarz gekauft und für alles zurecht geschnitten, so dass ich für jedes Teil seinen Platz in den Schubladen habe und dadurch legen selbst meine Kinder das Werkzeug immer wieder an seinen Platz zurück

        Comment


        • #5
          Ich habe da ganz normale Schränke
          Man kann nicht in die Zukunft schauen, wenn die Augen noch voller Tränen der Vergangenheit sind.

          Comment


          • #6
            Es gibt halt die Möglichkeit, sich die Schlüssel, Schraubenzieher usw. an die Wand zu hängen, bei viel Werkzeug wird das aber sehr schnell unübersichtlich. Ich habe mir für meine Werkstatt vor einigen Monaten einen Werkstattwagen gekauft, das ist so ziemlich die beste Lösung um sein Werkzeug geordnet aufzubewahren. Ob man sich nun einen Werkstattwagen fertig bestückt mit Werkzeug kauft oder leer, das muss jeder selbst für sich entscheiden. Ich rate eher dazu einen komplett bestückten Werkzeugwagen zu kaufen, einzel gekauft würde man für die hochwertigen Werkzeuge wesentlich mehr Geld bezahlen. Wer sich einen Werkzeugwagen kaufen möchte sollte unbedingt auf dieser Webseite vorbei schauen, hier wurden die besten Werkzeugwagen mit und ohne Werkzeug ausführlich getestet und beschrieben: http://www.werkzeughand.de/werkstatt...und-vergleich/

            Comment


            • #7
              Finde meistens passt da zu wenig rein. Hab einfach einen Schrank wo ich alles ordentlich hineinlege.
              Heute ist der Tag um glücklich zu sein! Gestern: Schon vorbei. Morgen: Kommt erst noch.

              Comment


              • #8
                Hallo

                Ich habe solche Aufbewahrungsboxen und Systeme für Werkzeug auch bei Amazon, und IKEA gesehen.Einfach mal anschauen.
                Das Leben ist wie eine Pralinenschachtel: Man weiß nie, was man abbekommt

                Comment

                Working...
                X