Announcement

Collapse
No announcement yet.

Kleidung beim werkeln

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • #16
    Ich achte sehr auf Sicherheit, ich lege großen wert auf passende Berufskleidung, egal ob ich Zuhause arbeite, oder in der Firma unterwegs bin. Die Sachen kaufe ich meisten Online, weil sehr bequem ist. Ich bestelle seit über zwei Jahren hier meine Berufsbekleidung, weil es preiswert ist und die Qualität stimmt. Früher habe ich meine Sachen in den Laden um die Ecke bestellt, aber nachdem der Besitzer in die Rente ging, wurde es geschlossen. Es ist eigentlich schade, dass sich keiner gefunden hat es weiter zu führen.

    Ich finde die alte Kleidung die man aussortiert nicht für diesen Bereich geeignet, weil es einfach nicht passt. Vieles geht sehr schnell kaputt. Daher verzichte ich gleich darauf und kaufe mir Berufskleidung, wo ich mich auch sehr wohl fühle.

    Comment


    • #17
      Wäre vielleicht doch mal eine Überlegung wert, aber alte Klamotten haben bis jetzt immer gereicht. Aber der Shop von dir Selak lädt dann doch mal zum stöbern ein. Vielleicht findet sich ja mal was.
      Heute ist der Tag um glücklich zu sein! Gestern: Schon vorbei. Morgen: Kommt erst noch.

      Comment


      • #18
        Kommt ganz darauf an, was ich gerade so erledige.
        Für den Garten, nutze ich alte Kleidung, das reicht mir.
        Wenn ich am Haus etwas arbeite, oder in der Werkstatt, dann verwende ich dazu die richtige Kleidung, die man als Handwerker auch beruflich braucht.

        "Ich achte sehr auf Sicherheit, ich lege großen wert auf passende Berufskleidung, egal ob ich Zuhause arbeite, oder in der Firma unterwegs bin. Die Sachen kaufe ich meisten Online, weil sehr bequem ist."

        Richtige Einstellung, passiert viel, wegen der falschen Kleidung, unterschätzen leider immer noch viele Leute die Zuhause, im Garten, oder in der Werkstatt arbeiten.

        Meine Berufskleidung habe ich bis vor wenigen Monaten bei mir am ort gekauft, seit einiger Zeit wie du auch online: https://www.berufsbekleidung-schroeter.de Hier kaufe ich nicht nur ein, wenn ich Arbeitskleidung für Zuhause brauche, zum werkeln, sondern auch für meine Arbeit, von daher kenne ich diese Quelle eigentlich auch.

        Comment


        • #19
          Hast du dir mal die Sachen vom amerikanischen Hersteller Dickies angesehen?
          Auf Amazon gibt es diese zu kaufen http://amzn.to/1VHZvZY
          Die meisten Handwerker in den USA schwören auf diese Kleidung.
          Ich selbst habe mir mal eine Cargo-Hose gegönnt und bin damit sehr zufrieden. -> 100%ige Empfehlung

          Comment


          • #20
            Hallo in die Runde,

            also ich finde solche Schutzkleidung auch sehr sinnvoll, bin allerdings immer zu bequem, mir so etwas zu holen und dann auch zu tragen. Für gewöhnlich habe ich eine alte Jeans und alte Shirts oder einen alten Kapuzenpulli an, denen man die viele Arbeit auch ansieht

            Gruß,

            Sebastian

            Comment


            • #21
              Dickies

              Dickies find ich auch ziemlich gut, hab einiges von denen und bin zufrieden! Engelbert Strauß ist natürlich auch top
              Mach es zu DEINEM Projekt!

              https://www.youtube.com/watch?v=QuuaYs3kw9w

              Comment


              • #22
                Ich ziehe auch alte Klamotten an. Am besten, wenn sie eigentlich noch zu gut sitzen, um sie wegzuschmeißen, aber zu oll sind, um sie im Alltag zu tragen. So sieht man sogar noch ein bisschen gut aus beim Arbeiten . Da hat der Busfahrer den Vorteil, dass er seine Kleidung gestellt wird. Mehr Infos findet ihr hier.
                Last edited by LaraCroft; 07.05.2019, 16:00.

                Comment


                • #23
                  Kommt immer drauf an, wenn verletzungsgefahr besteht dann zieh ich schon richtige Klamotten zum Handwerken an.
                  Das ist mir dann doch zu riskant, dass man sich verletzen könnte. Habe hier und auch schon öfter gelesen, dass die falsche Kleidung ganz oft die Ursache für viele Unfälle und Verletzungen bei Heimwerkern sind.

                  Comment


                  • #24
                    Ja das kommt drauf an, was gemacht werden muss. manchmal reichen ja auch schon einfach ein paar Handschuhe.
                    Ansonsten denke ich auch, dass man mit Engelberd Strauss nichts falsch machen kann!

                    Comment


                    • #25
                      Also ich habe mich erst vor ein paar Wochen auf https://www.berufsbekleidung-schroeter.de/ mit neuer Arbeitskleidung für den Heimwerker Gebrauch eingedeckt. Von Arbeitshosen, über Arbeitsjacken und Arbeitshandschuhen, bis hin zu Arbeitsschuhen bin ich eigentlich komplett ausgestattet. Besonders die Arbeitsschuhe halte ich für sehr wichtig.

                      Comment


                      • #26
                        Also bei mir ist es eher locker lässig.
                        Ich meine, wenn ich zuhause bin dann ist es meistens so, dass ich einfach in Shorts oder so raus gehe.
                        Zudem aber lege ich großen Wert auf die Arbeitsschuhe weil mir schon einmal ein Missgeschick passiert ist und ich meinen Fuß verletzt habe.
                        Wegen den Arbeitsschuhen habe ich mich im Web umgesehen und habe da auch echt gute Modelle gefunden.
                        habe ich auch noch verschiedene Einlagen für Arbeitsschuhe gefunden.
                        Die trage ich sehr gerne weil die auch mega gemütlich sind und man auch keine Schmerzen in den Füßen hat.
                        Ansonsten trage ich zuhause auch einfach was gemütliches wenn ich arbeiten im Garten oder im Haus mache.
                        Last edited by tommas; 09.10.2019, 19:10.
                        Beginne jeden Tag mit einem Lächeln!

                        Comment

                        Working...
                        X