Announcement

Collapse
No announcement yet.

Tür aus Plexi-/Acrylglas

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Tür aus Plexi-/Acrylglas

    Hi,
    ich möchte mir an mein Badezimmer, bislang türlos, eine Tür einbauen. Ich möchte aber, wegen der Besonderheit meiner Wohnung, auf den Einbau einer Zarge verzichten. Trotzdem möchte ich eine Glastür haben, Masse B70xH1,80. Aus verschiedenen Gründen möchte ich aber kein echtes Glas, sondern Acryl- oder Plexiglas benutzen. Sind diese beiden Materialien geeignet für eine Tür dieser Größe oder wird sie mir irgendwann instabil werden?
    Kann mir jemand vielleicht von seinen eigenen Erfahrungen hiermit berichten?
    Viele Grüße
    Heike

  • #2
    Ich weiß, dass Wintergärten auch aus Acrylglas hergestellt werden und solche Wintergärten brauchen ja auch Türen, daher könnte man einmal bei einem Wintergarten-Hersteller nachfragen. Was ich nicht so ganz verstanden habe, war das mit der nicht gewünschten Zarge. Auch eine Glastür braucht doch eine Zarge. Selbst Schiebetüren haben eine Zarge.



    http://www.wintergarten-ratgeber.de/...-plexiglas.htm
    Mehr Informationen unter www.bauredakteur.de

    Comment


    • #3
      Ich kann dir leider auch nicht auf die Frage antworten, kann mir aber vorstellen, dass du ohne eine Zarge nicht klarkommen wirst.
      Ich würde mich aber deiner Frage gerne noch anschließen und fragen, was für Erfahrungen grundsätzlich mit der Verarbeitung von Plexigals gemacht wurden? Ich möchte auch eine Regaltür aus Plexiglas bauen und bin mir über die Anbringung noch nicht einnig. Hat jemand so etwas schon mal verbaut?

      Comment


      • #4
        Hallo
        Glas für die Badtür finde ich persönlich sehr unpraktisch..
        wie machst du das, wenn du Gäste hast?
        Könnt ihr denen dann beim Stuhlgang zukucken?
        Eklige Vorstellung.
        Mit freundlichen Grüßen
        Maurer67

        Comment

        Working...
        X