Announcement

Collapse
No announcement yet.

Gabionenwand mit Lochblechen - Erfahrungen?

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Gabionenwand mit Lochblechen - Erfahrungen?

    Hi,

    wir haben einen kleinen Hang an unserer Grundstücksgrenze. Nun ist es schon drei Mal passiert, dass ein Stück von dem Hang abgerutscht ist und sich der Sand wie Wasser auf unsere Wiese ergoßen hat. Da wieder rasen hinzubekommen ist ziemlich arbeitsintensiv, wie man sich denken kann. Jetzt sind wir auf die Idee gekommen eine Gabionenwand, wie diese hier, zu bauen. Allerdings stört uns das Aussehen schon sehr. Also die Steine wirken sehr schön, allerdings sieht diese grobe Drahtgitter mehr als Sch... aus.
    Nun kam uns die Idee, das Ganze mit Lochblechen, ähnlich diesen hier zu verkleiden oder die Wand ganz aus diesen herzustellen. Die gibt es ja wohl in den unterschiedlichsten Ausführungen.
    Meine Frage ist jetzt, sollen wir die Wand nachträglich mit den Blechen verkleiden oder können wir gleich aus Blech bauen? Falls ja, wie stark müsste dann das Material sein. Theoretisch müsste es funktionieren, wenn man die Steine ordentlich schichtet. Allerdings weiß ich nicht wie es aussieht, wenn ein abrutschender Hang noch Last auf die wand gibt.
    Bin dankbar für jeden Tipp.

  • #2
    Ich selbst würde die Gabionenwand so lassen. Was spricht dagegen?
    Das sieht man heute oft.
    Und persönlich finde das es absolut schick aussieht.
    Wenn jeder an sich selbst denkt, ist an alle gedacht!

    Comment

    Working...
    X