Announcement

Collapse
No announcement yet.

Holz-Alu-Fenster ja oder nein?

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • JürgenXY
    replied
    Gibt es denn überhaupt noch Holzrahmen? Also wählt man die noch bewusst? Eigentlich nehmen doch alle immer Alu, schon weil die viel Pflegeleichter sind. Ich finde auch, wenn man Fliegengitter anbringen will, hat man mit AluRahmen mehr Möglichkeiten oder? Klar man kann wie hier https://schulzdobrick.de/produkte/fl...er-mit-rahmen/ die Gitter mit Rahmen kaufen und die kann man dann auch überall dranmachen, aber eigentlich ist Alu deutlich besser und auch Pflegeleichter.

    Leave a comment:


  • karimsp
    replied
    Ich denke wenn es um die Fenster geht, muss jeder für sich am besten schauen welche er sich zulegen will.
    Ich zum Beispiel habe mir unterschiedliche Modelle angesehen und auch viele Anbieter gefunden.

    Entschieden habe ich mich am Ende dann für die wärmeisolierenden Fenster, die fand ich auch vom Preis her super.
    Habe die Fenster in Hannover gefunden, ein wirklich guter Anbieter. Man kann sich wie gesagt unterschiedliche Modelle online anschauen und sich dann auch entscheiden.

    Jedem das seine

    Leave a comment:


  • Michael21
    replied
    Also einen Favoriten habe ich auch nicht. Ich hatte früher sehr lange Holzfenster am Haus, wir haben uns damals, als wir unser Haus gebaut haben, für Holzfenster entschieden. Vor ungefähr zehn, elf Jahren habe ich Alufenster einbauen lassen, da man mir gesagt hat, dass diese viel sicherer sein sollen.Die Fenster sind eigentlich ganz okay, aber ich musste vor einem Monat an fast allen Fenstern die Kipp-Schließbleche austauschen. Das wäre eigentlich keine große Sache, hätte ich die passenden Teile gleich gefunden. Ich musste lange suchen, bis ich endlich hier https://www.schallenberg-shop.de/de/fenster-ersatzteile alle Ersatzteile finden konnte.Daher weiß ich nicht so recht, was ich über meine Alufenster denken soll.Gruß

    Leave a comment:


  • Sebastian123
    replied
    ich würde eher eine Kombi aus Alu und Holz nehmen, Sorpetaler hat da eine sehr gute Auswahl

    Leave a comment:


  • LuisaSchmitz
    replied
    Hallo! Der Beitrag ist schon ein bisschen Älter. Aber vielleicht gibt es ja noch weitere Leute die das interessiert :-) Es gibt eine ganz gute Übersicht auf verschiedenen Informationsportalen
    Grundsätzlich lässt sich aber festhalten:
    1. Holz-Alu-Fenster sind robust und unabhängig von äußeren Witterungseinflüssen
    2. Das Holzprofil, macht das Fenster optisch attraktiv
    3. Das Holz kann große Menge an Feuchtigkeit aufnehmen und abgeben
    4. Durch das Holz werden niedrige Wärmedurchgangskoeffizient erreicht
    5. Holz-Alu-Fenster sind ideal für den Einsatz im Passivhaus

    Hoffentlich helfen die Infos :-)

    Leave a comment:


  • fahrman
    replied
    Das kann ich dit ja wohl empfehlen.Ein richtiges Qualität ist sicher.Sind auch ein bischen teuer.

    Leave a comment:


  • LuisaSchmitz
    started a topic Holz-Alu-Fenster ja oder nein?

    Holz-Alu-Fenster ja oder nein?

    Hallo, mein Mann und ich haben eine Eigentumswohnung gekauft und wollen nun die Fenster austauschen, da diese einfachverglast sind und die Rahmen auch nicht mehr die neusten sind. Nun stehen wir vor der Frage, was für Rahmen wir kaufen sollen...also als Fensterscheiben wollen wir auf jedenfall eine Dreifachverglasung. Ein Bekannter hat uns über Holz-Alu-Fenster erzählt. Was sind die Vorteile? Sind diese Fenster zu empfehlen? Ich weiß nur, dass sie teurer als gängie Fensterrahmen sind, aber wie teuer sind sie?
    Danke schonmal für die Hilfe!
Working...
X