Announcement

Collapse
No announcement yet.

Womit "Lärmschutzwand" dämmen?

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Womit "Lärmschutzwand" dämmen?

    Hallo Forum!

    Zuerst möchte ich mich ganz kurz vorstellen.
    Mein Name ist Maik und ich bin 30 Jahre alt.
    Da wir uns jetzt eine DHH Baujahr 1939 gekauft haben,
    wird man mich hier wohl demnächst öfters antreffen.
    Damit komme ich auch gleich zu meiner ersten Frage.
    Unsere Küche grenzt an das Nachbarhaus.
    Wenn es ruhig ist, kann man mitunter Musik oder Stimmen
    aus dem Nachbarhaus vernehmen.
    Da die Wand sowieso neu mit Gipskarton verkleidet werden soll habe ich mir gedacht,
    ich lasse etwas Platz zwischen Mauerwerk und Gipskarton und fülle diesen Raum
    mit etwas, was den Schall ein wenig absorbiert.
    Was kann man dazu nehmen? Glaswolle?

    Viele Grüße
    Maik

  • #2
    In folgendem Beitrag würde ich insbesondere das Kapitel "Zweischalige Wände" empfehlen, da steht einiges zu Deinem Problem: http://www.baumarkt.de/nxs/779///bau...Warum-Wo-Wie#6

    Comment


    • #3
      Wir nahmen für eine Außenwand die uns akustisch einfach zu dünn schien, ebenfalls Glaswolle. War einfach und hat seinen Zweck voll und ganz erfüllt.

      Comment

      Working...
      X