Announcement

Collapse
No announcement yet.

Tapete auf Rigipswand OHNE Grundierung

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Tapete auf Rigipswand OHNE Grundierung

    Hallo ihr Lieben,

    wir haben letzte Woche ein Haus gekauft, das wir ab August renovieren können. Nun haben wir uns heute mit dem Vorbesitzer unterhalten, der uns dann mitteilte, dass er keinerlei Grundierung vor dem Tapezieren aufgetragen habe (wozu auch!?). Das Problem: Es ist ein Fertighaus, bei dem überall Rigipsplatten verwendet wurden, zwischen denen sich das Dämmaterial befindet. Jetzt habe ich gelesen, dass man Tapete wohl schlecht bis gar nicht von der Wand abbekommt, ohne dass die Rigipswand beschädigt wird. Dazu habe ich folgenden Vorschlag gefunden:

    "Wir empfehlen Ihnen die Flächen entweder zu überspachteln, zu grundieren und anschließend wieder zu tapezieren oder eine weitere Platte aufzubringen und diese nach der Verspachtelung entsprechend der gewünschten Oberflächenbeschichtung (Anstrich, Tapete, Spachteltechnik etc.) zu grundieren."

    Wir möchten das Ganze so kostengünstig wie möglich über die Bühne bringen, wollen aber auch darauf achten, dass wir in Zukunft nicht wieder vor dem gleichen Problem stehen. Denn in 5-10 Jahren müssen wir wieder tapezieren und wir wollen ja nicht irgendwann 5 cm Tapete an der Wand haben. Was empfiehlt sich also? Gibt es die Möglichkeit, die unterste Schicht Tapete irgenwie zu versiegeln und darauf zu tapezieren, sodass man dann die zweite Schicht Tapete vor dem erneuten Tapezieren problemlos entfernen kann?

    Das Problem, dass ich bei der weiteren Platte sehe, ist dass im Erdgeschoss gefließt wurde. Was passiert also mit der Sockelleiste?

    Bitte entschuldigt die ganzen Fragen, aber ich bin gänzlich unerfahren, was das Heimwerkeln anbelangt. Ich hoffe deshalb, dass ihr eine Antwort auf meine vielen Fragen habt (möglichst simpel ausgedrückt ).

    Ich danke euch schon einmal im Voraus!

    Liebe Grüße

    Moeriee

  • #2
    Folgenden Beitrag, der sich mit diesem Thema beschäftigt, habe ich baumarkt.de gefunden: http://www.baumarkt.de/nxs/5122///ba...n-wie-geht-das

    Comment

    Working...
    X