Announcement

Collapse
No announcement yet.

Fliesen auf Holzboden lösen sich

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Fliesen auf Holzboden lösen sich

    Ich habe vor 4 Jahren mein Bad in einem alten Bauernhaus renoviert. Ein Fliesenleger-Meister versicherte mir, dass ich auf den alten Fichtenbalken problemlos Fliesen legen könne und ich habe sodann den Boden mit einem Spezialnetz betackert, einer Schlemmschicht versehen und anschließend speziell die Fliesen verklebt. Dies ging auch genau fast 4 Jahre gut. Das jetzige Problem ist nicht etwa, dass die Fliesen reißen, sondern dann sie sich aus den Fugen lösen. Mitunter kommen die Fliesen hoch und man merkt halt, dass die Fliesen nicht mehr fest auf den Boden aufliegen. Was kann ich da tun?
    Mehr Informationen unter www.bauredakteur.de

  • #2
    Bei alten Häusern, an denen man mit Herzblut hängt, gibt es leider immer wieder Probleme. Ich kann leider nur "oberflächlich" antworten, da ich Dein Bad ja nicht besichtigen kann. Oberflächlich betrachtet, taugt der Kleber nichts - jedenfalls hat er seine Klebkraft verloren. Über die Gründe kann man rätseln. Es könnte Nässe/Feuchte sein, die durch die Fugen unter die Fliesen
    "gekrochen" ist. Das ist das Standardproblem bei verfliesten Balkonen. Es kann natürlich auch sein, dass die tragende Deckenkonstruktion aus Holz
    "arbeitet". Möglicherweise solltest Du Estrich-Verlegeplatten verlegen. Dann hast Du einen absolut ebenen Boden, auf dem neu gefliest werden kann.

    Comment

    Working...
    X