Announcement

Collapse
No announcement yet.

Werkstatt in der Garage

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Werkstatt in der Garage

    Hallöle!
    Würde mir gerne in meiner Garage eine kleine Heimwerkstatt bauen, inkl. Werkbank.
    Was gehört eurer Meinung nach alles in eine Heimwerkstatt, ich möchte viel mit Holz arbeiten!!
    Tschaui!

  • #2
    Tach!

    Ich habe in meinem Garten eine kleine Hütte, in der ich schon seit 15 Jahren viel schnitze und Bilderrahmen baue. Wenn du mit Holz arbeiten willst, benötigst du definitiv Leim, Nägel und Schrauben.
    Dazu natürlich passend das Zubehör wie Hammer und Schraubenzieher / Akkuschrauber. Außerdem empfehle ich dir eine ausreichen große Werkbank zu kaufen, ich habe meine irgendwann ausgebaut, weil mir meine Arbeitsfläche zu klein war.
    Falls du wie ich einen Garten hast, benötigst du definitiv ein Beil: https://www.aexte.com/beil/ .

    Das Beil ist eines der ältesten Werkzeuge, eine kleinere Variante der Axt, das viele Einsatzgebiete hat. Der Kopf, der markanteste Bestandteil der Axt, besteht aus sehr festem Stahl. Mit dem Kopf ist es neben dem Spalten von Holz möglich Nägel aus dem Holz zu ziehen oder einen Nägel in das Holz zu schlagen. Welches Beil du zu welchem Zweck verwendest findest du auf der Seite, die ich dir hier verlinkt habe.

    Grüße
    Man kann nicht in die Zukunft schauen, wenn die Augen noch voller Tränen der Vergangenheit sind.

    Comment


    • #3
      Eine Werkbank. kannst du googlen, wenn Du eine fertig kaufen willst, so zwischen 100-600 €
      Die Axt im Haus erspart den Zimmermann.

      Comment


      • #4
        Hi,mein Vater hat in seiner Holzgarage eine kleine Werkstatt. Für ihn sind ein großer Tisch, sein Stuhl und das alte Radio am wichtigsten. Das ganze Werkzeug, das dort im Regal herumsteht, wird zur Nebensache. Er findet meistens irgendwas im Haus, was repariert werden soll und bastelt den ganzen Tag langsam daran herum. Ich glaube, dass für ihn seine Holzgarage, sein Rückzugsort geworden ist, wo er abschaltet und vom ganzen Alltag Abstand nimmt.

        Comment


        • #5
          Hello!

          Das hängt unter anderem von der Größe deiner Garage ab.

          Ich persönlich habe mir in unserer Garage auch zwei Kellerregale aufgestellt, weil diese durch ihre Robustheit auch mehrere Werkzeuge und Auto-Teile ohne Probleme aushalten.

          Ansonsten habe ich auch noch einen Werkzeugwagen, eine Schleifbank sowie mehrere kleinere Geräte wie etwa eine Tischkreissäge oder mehrere Boxen aufgestellt.

          Comment


          • #6
            Wie hast du denn deine Werkstatt eingerichtet ?
            Also ich muss ja sagen, dass man sich unterschiedliche Ideen im Web auch suchen kann wenn es um die Einrichtung der Werkstatt geht. Ich habe ein extra kleines Gebäude nebenan und da habe ich auch das nötigste schon eingerichtet.

            Momentan suche ich noch nach einem Tischwagen.
            Der kann für verschiedene Zwecke gut kommen Umgesehen habe ich mich bei https://www.rollwerk24.de/transportwagen/tischwagen/ und habe auch echt gute Informationen gefunden zu den Tischwagen, da gibt es echt unterschiedliche Modelle.

            Sicherlich aber muss jeder für sich entscheiden, wie er sich einrichten will.
            Beginne jeden Tag mit einem Lächeln!

            Comment


            • #7
              Das sehe ich auch so.
              Heute ist der Tag um glücklich zu sein! Gestern: Schon vorbei. Morgen: Kommt erst noch.

              Comment

              Working...
              X