Announcement

Collapse
No announcement yet.

Der Speck muss weg!

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Der Speck muss weg!

    Hallo

    Ich wage mal wieder den Versuch, ein paar Kg abzuspecken. Das ist bereits mein dritter Anlauf dieses Jahr, aber dieses mal will ich es endlich schaffen und langfristig Erfolg haben.
    Immer kam Familie und beruflicher Stress dazu, sodass ich immer meine "Nervennahrung" gebraucht habe. Ich bin ein so genannter Stress-Esser...immer wenn ich seelisch im Ungleichgewicht bin, kompensiere ich das mit (leckerem) Essen.
    Und wir alle wissen, das leckeres Essen meist ungesund ist Ein Bekannter hat mir von L-Carnitin erzählt, einem Nahrungsergänzungsmittel das dabei hilft, mehr Fett zu verbrennen.Ich habe im Netz einen interessanten Artikel dazu gelesen (http://xn--aminosure-02a.org/abnehmen/) bin aber auch auf einige Seiten gestoßen, die behaupten es habe gar keine Wirkung.

    Mir ist klar, dass ich meine Ernährung umstellen und mich auch mehr bewegen muss, gerne würde ich das ganze aber noch optimieren und andere Nahrungsergänzungsmittel zusätzlich nehmen....ich will jede noch so kleine %ige Chance nutzen, mehr abzunehmen.

    Gruß und Dank!

  • #2
    Keine Kohlenhydrate nach 18h und viel Sport und gesunde Ernährung.
    Man kann nicht in die Zukunft schauen, wenn die Augen noch voller Tränen der Vergangenheit sind.

    Comment


    • #3
      @spahic: was verstehst du denn unter gesunder Ernährung? Darüber gibt es ja sehr verschiedene meinungen
      Die Axt im Haus erspart den Zimmermann.

      Comment


      • #4
        Originally posted by spahic View Post
        Keine Kohlenhydrate nach 18h und viel Sport und gesunde Ernährung.
        Meinst du nach 18 Stunden oder nach 18 Uhr? Wäre ja schon ein Unterschied.
        Heute ist der Tag um glücklich zu sein! Gestern: Schon vorbei. Morgen: Kommt erst noch.

        Comment


        • #5
          Hello!

          Bei mir ist es auch definitiv so, dass ich seit etwa drei Monaten auch meinem Speck den Kampf angesagt habe.


          Mittlerweile läuft es bei mir ach richtig gut und ich verliere pro Woche immer wieder ein paar hundert Gramm. Die beste Methode ist da meiner Meinung nach das sogenannte Intervallfasten.

          Bei http://www.einfach-fett-verbrennen.d...vallfasten.php kannst du auf jeden Fall mal mehr Informationen darüber einholen.

          Lg

          Comment


          • #6
            Was hast du am ende gemacht?
            You see things as they are and ask, "Why?" I dream things as they never were and ask, "Why not?" (G. B. Shaw)

            Comment


            • #7
              Na dann Attacke!

              Comment


              • #8
                Falls du dich schon von dem Speck lösen willst, würde ich dir empfehlen Sport zu treiben, aber du sollst auch nicht vergessen, dass der Körper den Stress und Druck nicht aushalten kann, daher kommen auch Dehnungsstreifen.

                Es kann auch passieren, dass du den Bauchdecken straffen musst, sowas habe ich auch gemacht, wobei ich eine Empfehlung für eine Chirurgie bekommen habe, wobei sie eine Brustvergrößerung dort gemacht hat. Dabei handelt es sich um die Chirurgie von Dr. Armin Rau und sie befindet sich in Dortmund, wie du auf https://www.dr-armin-rau.de/brustver...erung-hamburg/ herausfinden kannst.

                Sie bieten verschiedene Behandlungen und chirurgische Eingriffe an, mit Operation und auch ohne, daher falls du auch sowas erleben solltest, weißt du, wo du dich melden sollst! ^^
                Beginne jeden Tag mit einem Lächeln!

                Comment


                • #9
                  Hi alle zusammen, hi rifto!

                  Oh ja, das alte Problem mit dem Gewicht abnehmen.
                  Wie oft habe ich versucht durch Diäten, Ernährungsumstellung oder Sport ein paar Kilo abzuspecken.
                  Nach kurzzeitigem Erfolg, trat immer der Jojo-Effekt ein.
                  Erst nach einer Fettabsaugung konnte ich meine Figur halten.
                  Den Eingriff machte ich in der gleichen Praxis, in der bereits eine Penisvergrößerung bei mir durchgeführt wurde.
                  Falls du also in der Nähe Münchens wohnst, empfehle ich dir einen Beratungstermin mit dem Chirurgen zu vereinbaren.

                  Grüße

                  Comment

                  Working...
                  X