Announcement

Collapse
No announcement yet.

Küchenmöbel einspannen

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Küchenmöbel einspannen

    Hallo zusammen,

    ich war nun in mehreren Baumärkten und habe immer Winkel oder ähnliches empfohlen bekommen aber ich möchte es auch hier versuchen:

    Ich habe eine Küchenzeile, welche zwischen 2 Wänden platziert ist.
    Dort sind Schränke, Geschirrspüler und auch ein Kühlschrank platziert. Oben eine übliche Arbeitsplatte.

    Die Schränke und der Geschirrspüler sind alle gleich hoch und fest aneinander gestellt.
    Nur der unterbaufähige Kühlschrank muss mit einer Breite von 55 cm in eine Lücke von 60 cm passen.
    Eine Abdeckung an der Tür ist Montiert, welche knapp unter den 60cm passt und theoretisch auch öffnen würde, wäre der Stand des Kühlschrankes richtig fest.

    Jedes Mal, wenn ich den Kühlschrank öffne, verschiebt dieser sich leicht und dann lässt sich dieser durch das Verschieben nicht mehr richtig schließen.

    Also möchte ich das Verschieben verhindern.
    Zuerst dachte ich an Styropor, welches ich in die Abstände links und rechts vom Kühlschrank reinpresse, aber das wird wohl schwierig genau auf Lückenmaß zu schneiden.
    Winkel, welche eine Bewegung verhindern sollen, sind mir auch zu wackelig.

    Gibt es denn nicht solche spanner, wie so Abstandshalter bei Schildern, wo mit einer Schraube an der Seite die breite verändert werden kann?
    ( ähnlich sowas hier : http://www.ebay.de/itm/1x-oder-4x-Ab...-/221899704687 )

    So hätte ich die Möglichkeit, den Kühlschrank richtig fest einzuspannen und das Problem wäre gelöst.

    Hat jemand eine Idee?

    Habt vielen Dank im Voraus!

    Patrick

  • #2
    Hast du denn bisher schon was ?
    Man kann nicht in die Zukunft schauen, wenn die Augen noch voller Tränen der Vergangenheit sind.

    Comment


    • #3
      Ach nicht wirklich, ich taste mich in immer kleiner werdenden schritten mit Holzblöcken an die Kanten.

      Comment

      Working...
      X