Announcement

Collapse
No announcement yet.

Spezifische Arbeit im Holzfachhandel

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Spezifische Arbeit im Holzfachhandel

    Hallo,

    ein guter Freund hat mich gebeten, einmal im Forum zu fragen, welche Voraussetzungen er benötigt, um in der Qualitätskontrolle eines Holzfachhandels zu arbeiten. Leider gibt es dafür nicht genug Informationen. Wie sollte er seine Bewerbung aufsetzen, um überhaupt wahrgenommen zu werden?
    Heute ist der Tag um glücklich zu sein! Gestern: Schon vorbei. Morgen: Kommt erst noch.

  • #2
    Naja,

    Wenn es darum geht, dass er wahrgenommen wird, so muss er natürlich ein ganz normales Bewerbungsschreiben verfassen, wie jeder andere auch. Welche Qualifikation er für den Bereich Holzfachhandel und Qualitätskontrolle braucht, müsste in der Stellenausschreibung eigentlich stehen, oder? Soweit ich weiß, braucht man dafür auch ein Studium in Chemie oder Biologie, weil nur die chemische Zusammensetzung über die Qualität von Holz eine Aussage zu lassen kann.

    Wenn er eine gute Anleitung für seine Bewerbung braucht:

    http://www.karrierepropeller.de/bewe...s-anschreiben/

    Er sollte einfach alles mit in die Mappe nehmen, was er im Laufe seines Lebens auch gemacht hat. Es gibt eigentlich nie zu wenig, sondern immer ausreichend, um einen passenden Eindruck als Arbeitgeber zu bekommen.

    Comment


    • #3
      Also vor allem sollte er sich mit Holz gut auskennen. Der Beitrag unter dem Link ist schon mal eine gute Hilfestellung. Man sollte zudem noch darauf achten, dass man nicht zu viele Qualifizierungen angibt, da man sonst schnell in den Verdacht gerät überqualifiziert zu sein.

      Comment


      • #4
        Hallo,ich bin langsam auch schon genervt, wenn ich das Wort überqualifiziert höre. Ich wurde schon von einigen Unternehmen aus dem Grund abgelehnt, was ich nicht verstehen kann. Ich bin im Bereich Engineering tätig und suche in der Branche auch schon länger einen neuen Job.Ich habe vorher in einer Firma als Führungskraft gearbeitet, suche aber nicht unbedingt nach einer Führungsposition.Ein Bekannter hat mir nun empfohlen, mich bei http://www.meyconsulting.de zu bewerben und mich einfach vermitteln zu lassen. Das soll angeblich sehr gut klappen und sie sind spezialisiert auf den Bereich Engineering.Ich hoffe nun, dass ich dort mehr Glück haben werde.LG

        Comment

        Working...
        X