Announcement

Collapse
No announcement yet.

Kann man Designer Möbel auch online kaufen ?

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Kann man Designer Möbel auch online kaufen ?

    Lieben Gruß

    So, ich wende mich an euch weil ich einen Auftrag bekommen habe und den will ich natürlich auch gut machen. Es geht darum dass ich ein Loft einrichten muss und jetzt Anhaltspunkte brauche wo ich denn Designer Möbel finden kann Ich habe auch alleine mal geschaut aber soweit war auch nichts dabei was dem Kunden gefallen würde :^)

    Will deshalb auch mal hier gucken ob mir denn jemand helfen kann und mir auch einen Anhaltspunkt geben kann ? Es ist mir super wichtig dass ich hilfreiche Antworten bekomme denn der Auftrag muss bald auch schon fertig sein.

    Habt ihr denn auch mal nach solchen Möbeln gesucht und wenn ja, wo habt ihr diese gefunden ? Freue mich sehr !
    Heute ist der Tag um glücklich zu sein! Gestern: Schon vorbei. Morgen: Kommt erst noch.

  • #2
    Hallöle

    Ich denke dass ich dir da helfen kann denn ich selber arbeite auch in dieser Branche und kenne mich da auch besser aus Ich musste mir dann auch anfangs meine Anhaltspunkte suchen und mir auch einen Überblick verschaffen aber dass habe ich dann auch alles so gemacht und kann dir sagen dass es helfen kann wenn man sich auch online schlau macht.
    Ich habe dann auch alles so gefunden wie ich es wollte und kann dir auch gerne einen kleinen Tipp geben, und zwar kannst du dich hier Kitzig Interior Design GmbH mal schlau machen und dir einen kleinen Überblick verschaffen

    Man kann dort auf jeden Fall einige sehr schöne Designer Möbel finden und vor allem kosten die dort auch nicht so viel ^^ Ich meine ich kann ja nicht wissen welchen Stil du verfolgst und wie viel du ausgeben willst aber ich kam dort bis jetzt immer gut weiter und meine Kunden waren dann auch immer sehr zufrieden

    Mehr kann ich dir auch nicht sagen, gucke dich einfach besser um und schau ob es dir helfen kann. Drücke dir die Daumen
    Last edited by karimsp; 22.01.2015, 23:24.
    You see things as they are and ask, "Why?" I dream things as they never were and ask, "Why not?" (G. B. Shaw)

    Comment


    • #3
      Günstige Designer-Möbel gibt es teilweise auch bei WestWing. Mein Kumpel hat da mal ein gutes Schnäppchen gemacht!

      Habe gerade nochmal selber auf der Homepage geguckt. Das doofe ist halt, dass man sich vorher registrieren muss, bevor man sich die Angebote anschauen kann. Wenn man dann im Endeffekt nichts findet, ist es auch Mist.
      Last edited by tobs; 23.01.2015, 16:32.
      Alles hat ein Ende nur die Wurst hat zwei.

      Comment


      • #4
        Och, ich weiss nicht. Man sollte die Möbel doch auch "ausgestellt" sehen, bevor man sein sauerverdientes dafür hinblättert, oder?
        Ich würde Möbel niemals online ordern. Allein bei Mangel-Entdeckung und das darauf folgende hin und her transportiere macht Online Möbel zu einem No Go. Kenne ehrlich gesagt auch niemandem in meinem Zirkel,der das macht.

        Comment


        • #5
          Originally posted by tobs View Post
          Günstige Designer-Möbel gibt es teilweise auch bei WestWing. Mein Kumpel hat da mal ein gutes Schnäppchen gemacht!

          Habe gerade nochmal selber auf der Homepage geguckt. Das doofe ist halt, dass man sich vorher registrieren muss, bevor man sich die Angebote anschauen kann. Wenn man dann im Endeffekt nichts findet, ist es auch Mist.
          Ist das auch ein Online Shop, oder?
          You see things as they are and ask, "Why?" I dream things as they never were and ask, "Why not?" (G. B. Shaw)

          Comment


          • #6
            Originally posted by MaxMörtel View Post
            Och, ich weiss nicht. Man sollte die Möbel doch auch "ausgestellt" sehen, bevor man sein sauerverdientes dafür hinblättert, oder?
            Ich würde Möbel niemals online ordern. Allein bei Mangel-Entdeckung und das darauf folgende hin und her transportiere macht Online Möbel zu einem No Go. Kenne ehrlich gesagt auch niemandem in meinem Zirkel,der das macht.
            Was soll da Problemhäft sein? Die Bilder zeigen schon genug, und sie haben immer die Option auf eine Reklamation
            You see things as they are and ask, "Why?" I dream things as they never were and ask, "Why not?" (G. B. Shaw)

            Comment


            • #7
              Hey Leute,
              Danke fur eure Hilfe, jetzt muss ich es mir nochmal besser ansehen, hoffentlich hilft es
              LG!
              Heute ist der Tag um glücklich zu sein! Gestern: Schon vorbei. Morgen: Kommt erst noch.

              Comment


              • #8
                Originally posted by karimsp View Post
                Was soll da Problemhäft sein? Die Bilder zeigen schon genug, und sie haben immer die Option auf eine Reklamation

                Ja, und genau das habe ich ja beschrieben. Sie zeigen Bilder. Farbechtheit,Oberflächenbeschaffung und Funktionalität kann man aber nicht zu 100% kontrollieren, wenn man nur ein digitales Bild hat.
                Und das Problem bei einer Reklamation ist Zeit welche durch Telefonate,Email schreiben, Termin ausmachen,etc. draufgeht. Und als Selbstständiger kann ich nur sagen,das Zeit mein wertvollstes Gut ist und ausserdem ist mir das zu aktig.
                Was andere Leute mit ihrer zeit und Geld anstellen ist deren Sache. Habe nur meine Meinung dazu abgegeben.

                Comment


                • #9
                  Ja da haben sie recht, aber die Reklamation steht immer noch, oder?
                  Beginne jeden Tag mit einem Lächeln!

                  Comment


                  • #10
                    Also wenn ich was online kaufe muss ich erst ins Wiederrufrecht rein schauen.
                    Bei einigen Artikeln hat man eine Woche, bei anderen 2 Monate. Das ist Abhängig vom Artikel und vom Verkäufer.
                    Nur das ist relevant. Gesetzlich gibt es nur die Gewährleistung. Diese besagt, dass der Artikel zum Zeitpunkt der Auslieferung funktioniert haben muss.
                    sofern man sich also Wochen später meldet, kann man auf Granit beißen, weil man im Zweifel einfach minderwertige Ware gekauft hat.

                    Abgesehen davon macht es sicher Sinn, nicht immer den günstigeren Artikel zu nehmen sondern auch Herstellerangaben zu vergleichen.
                    Angenommen es geht um Möbel aus dem Schlafzimmer, Matratzen oder Lattenrost, dann kann man sich auch mal die technischen Daten ansehen.
                    Bei einigen Produkten wurde unter Umständen mehr Material verwendet, was auf eine bessere Qualität schließen lassen kann.
                    Dann kann man sich online nach Gutscheinen erkundigen. So kann man vielleicht beim Versand sparen.
                    Gutscheine findet man am besten über Lingodeal.
                    Hier habe ich gerade welche zu "Schlafwelt"
                    http://www.lingodeal.de/anbieter/sch...chein-angebote gefunden.

                    Der Versand bzw. die Lieferung einer Matratze kann schon ziemlich teuer sein.

                    Comment


                    • #11
                      Online kann man designer möbel schon kaufen, wie ja auch schon andere hier geschrieben haben, aber ist es nicht besser sich die Möbel erst in "echt" mal anzusehen?
                      Klar kann man die meist wieder zurückschicken, aber grad bei größeren Produkten, die in einer höheren Preisklasse liegen, sieht man sich diese doch erst einmal an oder?
                      Hätte ich an deiner Stelle zumindest erstmal gemacht

                      Comment


                      • #12
                        Also es gibt Möbel bei denen es einfach kein Problem ist, wie hier schon gesagt, entscheidend ist das
                        Wiederrufsrecht und natürlich damit verbunden die Dauer ab Lieferung, in der man den Artikel reklamieren kann.

                        Natürlich muss man sich klar machen, dass eventuell auch Zeit für den Aufbau braucht. Wenn man also nur eine Woche hat,
                        kann das schon knapp werden, wenn man ein ganzes Schlafzimmer gekauft hat.
                        Ich habe mir mal ein Boxspringbett gekauft.
                        Für alle die nicht wissen was das ist, darüber kann man sich auf http://www.boxspringbettenshop24.de/ informieren.
                        Die Betten zeichnen sich durch einen hohen Komfort aus. Außerdem kann man in einem Showroom die Betten probeliegen.


                        Wenn man sich auskennt und Zweifel hat kann man auch immer beim
                        Jeweiligen Shop anrufen. Wenn man Sachen persönlich absprechen
                        kann ist der Kauf auch eigentlich kein Problem.

                        Comment


                        • #13
                          Ich denke schon, dass man auch Designer Möbel online bestellen kann, warum auch nicht?! Ich persönlich habe zum Beispiel in diesem Shop das ein oder andere hochpreisiger Möbelstück gekauft. Vor dem Kauf habe ich mich telefonisch beraten lassen, dass war mir wichtig. Es gibt jedoch darüber hinaus auch Onlineshops, welche Ausstellungen. Dort werden dann die verschiedenen Möbelstücke präsentiert (nicht verkauft).

                          Comment


                          • #14
                            Letztlich lässt sich doch alles online kaufen. Ich bevorzuge es aber nach wie vor die Variante, mir vorher anzuschauen, was ich mir in die Wohnung stelle. Das Internet ist schon gut, aber einen echten Eindruck kann das meiner Meinung nach nicht ersetzen.
                            Alle wollen individuell sein, aber wehe, jemand ist anders.

                            Comment


                            • #15
                              Warum müssen es Designer Möbel sein ?
                              Man kann nicht in die Zukunft schauen, wenn die Augen noch voller Tränen der Vergangenheit sind.

                              Comment

                              Working...
                              X