Announcement

Collapse
No announcement yet.

Wie richte ich mein Arbeitszimmer richtig ein ?

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Wie richte ich mein Arbeitszimmer richtig ein ?

    Grüß Gott !

    Habe entschlossen meine Arbeit von zuhause aus zu erledigen, das spart mir die Bürokosten und den hinweg Habe jetzt ein Zimmer im Obergeschoss frei gemacht, will dieses jetzt zu einem Arbeitszimmer umgestalten. Da ich die meiste Zeit dort oben verbringen werde, will ich es auch so passend wie möglich einrichten, dass heißt Lichtverhältnisse und alles andere sollte passen

    Benötige von euch paar Vorschläge und Ratschläge wie ich das machen kann Wie habt ihr euer Arbeitszimmer eingerichtet und was darf auf keinen Fall fehlen ?
    Heute ist der Tag um glücklich zu sein! Gestern: Schon vorbei. Morgen: Kommt erst noch.

  • #2
    Hallöchen..

    Also meiner Meinung nach ist es praktischer von zuhause aus zu arbeiten, man kann so gesagt Pause machen wann man will und hat halt die zusätzlichen Kosten nicht Natürlich kann es sein dass sich manche nicht richtig konzentrieren können, weil es ja wahrscheinlich auch Kinder oder so zuhause gibt, deshalb sollte man sich auch einen ruhigeren Teil des Hauses suchen

    Wenn du mich fragst ist eine ausreichende Beleuchtung sehr wichtig, auch ein genug großer Arbeitstisch darf nicht fehlen Klar dann noch so einiger Kleinkram, aber das kann man dann selber entscheiden Ach ja, ein gemütlicher Stuhl sollte nach Möglichkeit auch da sein :P

    Habe vor 2 Jahren auch angefangen von zuhause aus zu arbeiten Tipps zur Einrichtung und Gestaltung habe ich mir dann im Internet von einem Ratgeber http://www.heimhelden.de/wohnen/arbeitszimmer holen können Kostet nichts und ist sehr nützlich Da hab ich wirklich super Informationen bekommen, über die Lichtverhältnisse und so, also auch alles was du suchst Denke dir wird das auch helfen können, musst dir das halt nur gut durchlesen

    Viel Spaß beim arbeiten :P
    You see things as they are and ask, "Why?" I dream things as they never were and ask, "Why not?" (G. B. Shaw)

    Comment


    • #3
      Alo ich habe eigentlich nur drei Dinge die mir wichtig sind.

      1. Ein paar Pflanzen für die Luftzirkulation
      2. Eine ordentliche Sitzgelgenheit, wo man auch mal 8 Stunden angenehm sitzen kann
      3. und natürlich das Licht, es muss ein angenehmes Licht sein nicht zu hell und nicht zu dunkel, aber das sind eigentlich meine 3 wesentlichen Punkte gewesen damals.

      Achso und diesen Sommer habe ich gemerkt das ein Ventilator auch sehr von nutzen sein kann.

      Comment


      • #4
        Willkommen im großen Heer der Heimarbeiter!

        Wichtig sind auf jeden Fall ein guter Stuhl (Dein Rücken wird es Dir danken). Was ich nach wenigen Wochen noch angeschafft habe, war ein guter Sonnenschutz vor dem Fenster - zum einen, damit ich bei der Arbeit am Computermonitor nicht permanent geblendet werde, zum anderen, um die Temperaturen im Sommer schön niedrig zu halten. Eine kleine Investition, die sich sehr gelohnt hat.

        Comment


        • #5
          Uiui wenn ich schon höre Obergeschoss, da leuten bei mir die Alarmglocken Hab mir diesen Sommer für mein Büro eine Klimaanlage gekauft weil ich die Hitze nicht mehr ausgehalten hab... Ventilator hat mir bloß die warme Luft wieder um die Ohren gewedelt
          Sonnenschutz gegen die Hitze ist auch so ein Thema, hatte ein schwarzes Rollo und das war bei Sonnenbestrahlung wie eine Heizung -.-

          Sorg dafür dass du einen "kühlen Kopf" behältst :P
          ran an das Werkzeug

          Comment


          • #6
            Oh ja das mit dem Rücken ist wirklich wichtig!! Ich hab mich da extra lange informiert (man hört ja in letzter Zeit so oft über das Thema Ergonomie usw.), dass ich da ja was gescheites hab.
            stelac, du kannst ja mal hier schauen: http://www.item24.de/produkte/produk...tsstuehle.html
            Da hab ich meinen Stuhl bestellt und bin super zufrieden!

            Comment


            • #7
              Na das klingt toll fur denn Anfang Danke fur die Tipps
              Heute ist der Tag um glücklich zu sein! Gestern: Schon vorbei. Morgen: Kommt erst noch.

              Comment


              • #8
                Alles steht und fällt mit dem richtigen Arbeitstisch! Sehr komfortable Arbeitstische (für jeden Bedarf) findet man eigentlich im Internet. Ich habe trotzdem sehr lange suchen müssen bis ich endlich den für mich perfekten Arbeitstisch bei diesem Händler hier http://www.item24.de/produkte/produk...itstische.html gefunden habe.

                Comment


                • #9
                  Du hast es ja schon selber in deinem eröffnenden Post gesagt, vor allem der richtige Sonnen-/Lichtschutz ist von großer Bedeutung. Ich finde ja, das Vorhänge in Arbeitszimmer nicht so recht passen, da kommt einfach keine richtige Arbeitsatmosphäre auf. Besser passen da eigentlich Rollos oder Plissees. Lamellen sind eventuell auch ne Überlegung wert, allerdings ist das wahrscheinlich eher was für ein größeres Büro. In jedem Fall kann ich dir den Sonnenschutz Riesen ans Herz legen: http://www.sonnenschutz-riese.de/. Der Shop bietet eigentlich eine gute Auswahl. Mein tipp fürs Büro wären ja tatsächlich die Duo Plissees, mit denen man verschieden starkes Licht erzeugen kann.

                  Comment


                  • #10
                    Achte darauf, dass du mit dem Rücken nicht zum Fenster sitzt. Also stell den Schreibtisch am besten direkt davor.
                    Zu viel Kram sollte auch nicht rumstehen, sonst wirst du zu leicht abgelenkt.
                    Aber geh doch einfach mal in ein Möbelhaus, IKEA, Neubert, etc. und lasse dich inspirieren.

                    Mit freundlichen Grüßen

                    Pektas82

                    Comment


                    • #11
                      Schönen guten Tag,

                      ich finde es bei einem Arbeitszimmer zum Beispiel auch immer ganz wichtig, dass man nicht durch die Sonne geblendet wird. Was ich festgestellt habe ist, dass die meisten fix eingebauten Rollos in den Wohnungen nicht genügend Qualität besitzen, um für einen solchen Vorgang ausreichend Schutz zu bieten.

                      Wir haben uns daher dafür entschieden, dass wir bei http://www.hohmann-sonnenschutz.de/a...unklungsrollos jeweils Abdunklungsrollos besorgen und diese montieren.

                      So kann ich rund um die Uhr - also wann ich eben will - arbeiten, ohne mich vom Sonnenlicht gestört zu fühlen.

                      Comment


                      • #12
                        Originally posted by ivanschrecklich View Post
                        Schönen guten Tag,

                        ich finde es bei einem Arbeitszimmer zum Beispiel auch immer ganz wichtig, dass man nicht durch die Sonne geblendet wird. Was ich festgestellt habe ist, dass die meisten fix eingebauten Rollos in den Wohnungen nicht genügend Qualität besitzen, um für einen solchen Vorgang ausreichend Schutz zu bieten.
                        Rollo zu, Sonne weg. Was soll es da für Probleme geben?

                        Comment


                        • #13
                          Das kann ich nur bestätigen. Bei IKEA kannst du alles aussuchen wie es Dir gefällt und es gibt soviele Ideen.

                          Comment


                          • #14
                            Hallo,
                            erstmal würde ich mir für die dunkleren Tage eine gute Schreibtisch Lampe anschaffen.
                            Dann kommt noch dazu ein Schreibtisch, der sehr wichtig ist. Egal ob Eckschreibtisch oder normaler Schreibtisch.
                            Einen ordentlichen Büro Stuhl sonst kommen große Leiden im Bereich des Rückens auf.
                            Zu dem muss viel Platz zum verstauen sein. Gehe von aus das Drucken und Kopieren auch einer deiner Tätigkeiten ist.
                            Also Drucker, auch ganz wichtig.
                            Vielleicht auch ein Mülleimer und Dinge wie Locher etc.
                            Die Axt im Haus erspart den Zimmermann.

                            Comment


                            • #15
                              Ein Bürostuhl ist definitiv mitunter eins der wichtigsten Dinge im Büro. In einem Arbeitsleben sitzt man ca. 80.000 Stunden auf einem solchen. Wer die meiste Zeit davon auf einem schlechten sitzt, wird zu einer milliarde Prozent Sicherheit mittelgradige bis schwerwiegende Defizite in seiner Beweglichkeit haben. Die Bandscheiben gebenfrüher auf. usw. Ein paar schöne große Büropflanzen haben auch ihren Wert in einem Büro. Viel Platz auf dem Tisch, Aktenordner, ein verstellbarer Tisch usw.

                              Comment

                              Working...
                              X