Announcement

Collapse
No announcement yet.

Was für einen Fussboden für meine Küche?

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Was für einen Fussboden für meine Küche?

    Hallo Community !

    Wir renovieren im Moment unsere Küche und haben alles raus geschmissen, was vorhanden war
    Die Küche haben wir schon, es ist eine Hochglanzküche in rot. Die Farbe unserer Wände ist übermäßig weiß.
    Es zieht sich nur ein roter Streifen durch den Raum.
    Jetzt haben wir allerdings noch keine Ahnung, welchen Fussboden wir nehmen.
    Wir Schwanken zwischen Fliesen und PVC.
    Allerdings wissen wir da auch nicht, welche Farbe es sein sollte.
    Hat jemand ein paar Ideen?

  • #2
    Hallo Muppel!


    Wir haben einen PVC Boden in der Küche und sind damit gut gefahren. Unser Boden ist von PVC-Fussbodenbelag.de. Die haben PVC, der wirklich dem Laminat sehr ähnlich kommt. Mit den FLEXI-TILE Produkten hatte ich auch wenig Aufwand, den Boden zu verlegen. Man verbindet die Platten mit einem Stecksystem einfach ineinander. Ging sehr schnell und einfach. Auf http://www.pvc-fussbodenbelag.de/pvc-fussboden.php findest du bei Interessent mehr Informationen. Wischen und Staubsaugen ist bei PVC wirklich kein Problem.
    Fliesen dagegen wirklich natürlich auch sehr edel, aber ich mag einfach nicht diese Kälte an den Füßen. Da fühle ich mich nicht so heimisch.
    Letztendlich müsst ihr entscheiden, welcher Fußbodenbelag für euch in Frage kommt.

    Viel Erfolg :-)

    Comment


    • #3
      Nehmt auf keinen Fall schwarz. Ich habe den Fehler begangen meiner Frau bei dem schwarzen Schieferboden zuzustimmen. Sieht auch WowHammer aus, allerdings sieht man jeden kleinen Fleck. Das kann echt nicht sein. Wenn der Hund da einmal durch gelaufen ist, hab ich das Bedürfnis das Haus abzureissen und neu hinzustellen, wenn ihr wisst was ich meine...

      Comment


      • #4
        Wir haben auch PVC in der Küche und sind damit sehr zufrieden. Ist einfach nicht so ungemütlich und kalt wie Fliesen.

        Comment


        • #5
          Hallo,

          wenn du viel Bewegung im Haus, dann nur PVC

          Viele Grüße

          Handwerker007

          Comment


          • #6
            Wir haben in unsere Küche Fliesen.

            Comment


            • #7
              Originally posted by ralphy View Post
              Wir haben in unsere Küche Fliesen.
              Same here und viel hübscher als so ein hässlicher PVC Boden!

              Comment


              • #8
                Wir haben bei uns in der Küche einfache weiße Fliesen. Fliesen sind pflegeleicht, jedoch auch sehr anfällig für Schmutz. Optisch gefällt mir Laminat sehr gut. Gerade der neue "vintage Look" hat etwas schickes. Man müsste jedoch auch die passende Küche haben und das Küchen in guter Ausführung etwas teurer werden kann muss man nicht erwähnen.

                Comment


                • #9
                  Definitiv Fliesen! PVC kommt uns nicht ins Haus. Ich würde eine helle Farbe wählen.
                  Wir haben terracotta Fließen, aber auch eine Holzküche. Weiß wäre womöglich am besten für eure Hochglanzküche.

                  Comment


                  • #10
                    Ich finde Fliesen auch am praktischsten für die Küche! Für den Raum sind die am pflegeleichtesten!

                    Comment


                    • #11
                      Originally posted by LarsDieter View Post
                      Ich finde Fliesen auch am praktischsten für die Küche! Für den Raum sind die am pflegeleichtesten!
                      Nun ja...bis zu dem Moment, in dem eine Fliese kaputt ist (muss nur mal ein Glas runtersegeln,kennt man ja), oder man gar den Boden aus Farbgründen komplett erneuern möchte.
                      Fliesen sind was tolles, aber halt auch "Definitiv", soll bedeuten, man kann nicht mal eben den Bodenbelag ändern wie man möchte, ohne einen Riesenaufwand betreiben zu müssen. Das Verlegen ist noch das einfachste
                      Ich habe meinen Küchenboden lediglich mit PVC ausgestattet und bin heute noch happy damit. Ich habe Variationsmöglichkeiten und der Boden kostet nicht mal ein Zehntel von dem ,was ich für eine komplett-Fliesung hinlegen würde. Ausserdem finde ich, machen Fliesen nur Sinn, wenn eine Fussbodenheizung darunterliegt.
                      Aber hey, das ist nur meine Meinung.
                      Franco

                      Comment


                      • #12
                        Wir haben "dumafloor" in der Küche, das hat alle Vorteile von Laminat wie z.B.:
                        leicht zu verlegen, edeles Dekor, warme Füße (wir laufen gerne auf Strümpfen, oder Barfuß im Haus) und es ist aus Wasser festem Kunststoff. Ausserdem hat es hat 15 Jahre Garantie

                        Nachteil: es ist etwas teurer als gutes Laminat.

                        Comment


                        • #13
                          Finde auch Fliesen in der Küche sehr sehr praktisch.
                          Diese kann man sehr leicht sauber machen

                          Comment


                          • #14
                            Wir haben in unserer Küche Echtholzdielen verlegt.
                            Es ist ein toller warmer Boden und prima zu pflegen
                            You see things as they are and ask, "Why?" I dream things as they never were and ask, "Why not?" (G. B. Shaw)

                            Comment


                            • #15
                              Echtholzdielen finde ich schon echt gut, aber die sind sehr anfällig. Ich würde auch eher zu Fliesen tendieren, denn die kann man gut pflegen.
                              Farblich würde ich nicht auf weiß setzen, sondern eher in Richtung Terrakotta gehen.

                              Comment

                              Working...
                              X