Announcement

Collapse
No announcement yet.

Pflege von Hochglanzmöbeln

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Pflege von Hochglanzmöbeln

    Hallo,

    mein Mann möchte nach Sanierung des Fussbodens unser Wohnzimmer mit neuen Möbeln ausstatten und hat sich ein wenig auf Hochglanzmöbel eingeschossen und zusätzlich irgendwie eine Vorliebe zu Möbeln mit dem italienischen Stil entwickelt. Letztendlich bin ich ja die jenige die auch für die Pflege der Möbel zuständig ist. Diesbezüglich würde ich gerne wissen, wie diese am besten zu pflegen sind, da man da ja nun nicht ordentlich schrubben kann bzw. mit harten Reiniger dran gehen sollte. Kann es sein, dass sich dann die Versiegelung löst und das ganze dann schnell schmudelig wirkt?

    Lg
    Last edited by Geesthacht; 21.06.2013, 10:45.

  • #2
    Hallo Geesthacht,

    Hochglanzflächen sollten mit einem feuchten Tuch gereinigt werden, da bei trockenen Tüchern Kratzer verursacht werden können. Es gibt spezielle Pflegeprodukte, z.B. von der Fa. hülstra – siehe http://www.huelsta.de/de_de/service/...bel/index.html. Auf keinen Fall sollten Wachse oder Öle (Möbelpolituren) genommen werden, da die Möbel dann an Glanz verlieren. Zum Reinigen reicht normalerweise etwas warmes Wasser mit einer neutralen Seife. Aber auch da gibt es bei hülstra interessante und hilfreiche Tipps.

    Gruß

    Rainer Horsmann
    (baumarkt.de)

    Comment


    • #3
      Wie sieht das aus mit Microfaser? Auch eher abzulehnen?

      Comment


      • #4
        ja, ein Microfasertuch sollte man auch nicht nehmen. Das schreiben die auch auf der hülstra-Website.

        Comment


        • #5
          Ohrenschmalz soll ja das beste Mittel sein...
          Spaß bei Seite - bei Amazon gibt es eine Menge guter Mittel zur Pflege und die vielen Kommentare sind oft hilfreich.
          Heimwerker-Gruss

          Comment


          • #6
            Ich habe eine Hochglanzküche und der Hersteller hat mir ein passendes Pflegeset für Hochglanzmöbel empfohlen! Von Microfaser Tüchern hat er mir abgeraten!

            Comment


            • #7
              Ich habe 2 Hochglanztische und empfinde sie viel pflegeleichter, als meine vorherige Holztische. Zum reinigen reichen feuchte allzwecktücher, oder Glasreiniger. Nach 3 Jahren sehen sie immer noch wie neu aus.

              Comment


              • #8
                Originally posted by Rainer Horsmann View Post
                ja, ein Microfasertuch sollte man auch nicht nehmen. Das schreiben die auch auf der hülstra-Website.
                Und warum sollten wir es nicht nehmen, etwas besonders, oder?
                You see things as they are and ask, "Why?" I dream things as they never were and ask, "Why not?" (G. B. Shaw)

                Comment


                • #9
                  Glasreiniger eignet sich tatsächlich ganz gut

                  Comment


                  • #10
                    Bitte die Finger von Lacken oder sonstigen öligen Sachen lassen!!

                    Comment


                    • #11
                      Wir haben mal Lacke genommen und die Oberfläche wurde sehr schön, da kommt es wohl auf die Hersteller an

                      Comment


                      • #12
                        Warum sollen denn lacke so schlecht sein? Die müssen eben für solche Hochglanzmöbel sein!

                        Comment

                        Working...
                        X