Announcement

Collapse
No announcement yet.

Decke mit Holzbekleidung

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Decke mit Holzbekleidung

    Guten Morgen,

    kann mir vielleicht jemand von euch helfen??

    Mein Problem ist folgendes: In meinem Schlafzimmer ist die Deckenwand komplett mit Holzverkleidet und jetzt funktioniert die Deckenleuchte nicht mehr.
    Ein Elektriker meinte, dass die komplette Holzverkleidung abgenommen werden muss. Ich kann es mir igendwie nicht vorstellen....Hat jemand einen Tipp??

  • #2
    Das hängt wohl davon ab, wo der Fehler sich versteckt hat. Und wenn es nicht gerade am sichtbaren Teil ist, muss die Deckenverkleidung ab, um z.B. an die Leitung zu kommen.

    Comment


    • #3
      Hi

      Es ist nicht einfach ein Fehler zu finden wenn man sich das nicht angesehen hat.

      Ich schätze es handelt sich um eine Deckenlampe..
      Das Kabel zur Deckenlampe kommt normalerweise von einer Abzweigdose (oder von der Schalterdose). Wenn in dieser Abzweigdose noch alles in Ordnung ist und es kommt nichts an der Deckenlampe an dürfte das Kabel defekt sein.
      Mit viel Glück könnte das Kabel lose in der Holzdecke liegen und man könnte da ein neues Kabel anbinden und durchziehen. Dafür müßte natürlich die Wand zwischen Abzweigdose und Decke aufgemacht werden damit das Kabel freiliegt.

      2. Möglichkeit:
      Das Zuleitungskabel abklemmen und ein neues Kabel auf Putz verlegen. Sieht natürlich nicht so schön aus, aber an der Decke kann man das Kabel in einem kleinen Kabelkanal verlegen, so das es nicht mehr so schlimm aussieht.
      So weit ich weiß gibt es die Kabelkanäle in weiß und braun.
      Den Kabelkanal so aussuchen das genau ein Kabel reinpasst.

      3. Möglichkeit:
      Decke zwischen Abzweigdose und Lampe vorsichtig abbauen, neues Kabel verlegen und dann die Holzdecke wieder dranmachen.

      Wenn das Kabel wirklich defekt ist muß es auf jeden Fall abgeklemmt werden, da sonst Brandgefahr besteht!
      Am Besten ist es natürlich wenn das Kabel jemand verlegt der sich damit auskennt.

      Ich hoffe ich konnte weiterhelfen!

      mfg. Heinrich

      Comment


      • #4
        Vielen Dank!!! Ich werde es einfach mal ausprobieren =)

        Comment

        Working...
        X