Announcement

Collapse
No announcement yet.

Pleite Baufirma

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Pleite Baufirma

    Hallo Zusammen,

    wir wollen bald dem Mieterleben absagen und endlich in eigene vier Wände ziehen. Aufgrund der "relativ" günstigen Preise haben wir uns dafür entschieden ein Fertighaus zu bauen (wir machen Termine mit Hanse Haus, Bien-Zenker , Viebrockhaus und Stommel) Da man momentan viel von Wirtschaftskrise und Pleiten hört, ist meine Frage: Wie kann ich mich vor der Pleite der Baufirma schützen?? Klar ist das Zahlen per Baufortschritt ABER was kann ich noch tun????

  • #2
    Vielleicht hilft folgender Beitrag zu diesem Thema: http://www.baumarkt.de/nxs/2927///ba...sich-schuetzen

    Comment


    • #3
      Der beste Tip aus dem Artikel ist definitiv "Raten nach Baufortschritt zahlen". Damit bekommt man viele noch zum Arbeiten.

      Comment


      • #4
        Fertighaus

        Also ich habe mir auch ein Fertighaus gekauft ein gebrauchtes allerdings,
        es selber abgebaut dann Renoviert es Technisch auf denn neusten stand gebracht, der ganze Spass hat mir mit Bodenplatte 60000 Euro gekostet.
        Meine Heizkosten mit Warmwasser betragen bei 145qm Wohnfläche 6000 kwh Gas, und 2 Raummeter Holz.

        Wenn ihr Bilder von haben wollt schickt mir eine Mail

        Comment

        Working...
        X