Announcement

Collapse
No announcement yet.

Fäkalientank für einen Kleingarten?

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Fäkalientank für einen Kleingarten?

    Hallo alle zusammen,

    da wir an unseren Kleingarten keinen Abwasseranschluss haben, möchten wir uns nun
    einen Fäkalientank besorgen.
    Hat jemand von euch schon mit sowas Erfahrungen gemacht? Und wenn ja, wo kann ich einen solchen Fäkalientank kaufen?

  • #2
    Hallo,

    wir mussten vor mehreren Jahren unseren Fäkalientank im alten Ferienhaus erneuern, schön war es auf jeden Fall nicht.
    Du benötigst aber einen Abwasseranschluss, da du den Fäkalientank an deinen Abwasseranschluss anschließen musst, damit das Abwasser abgepumpt werden kann.
    Unseren Tank haben wir hier bekommen.
    Ich habe mich damals für diesen Anbieter entschieden, da mir mein Arbeitskollege diesen empfohlen hat.
    Ich habe mir einen Tank mit 3.000 Liter Volumen gekauft, es gibt aber auch Tanks mit einem kleineren und auch Tanks mit einem Volumen von bis zu 40.000 Liter, auf der Webseite kannst du auch direkt eine Angebotsanfrage stellen.
    Zu den Frachtkosten ist kann ich dir nichts sagen, da wir unseren Tank selbst abgeholt haben.
    Last edited by JohannesN; 08.04.2014, 08:50.

    Comment


    • #3
      In unserem Garten haben wir auch keinen solchen Anschluss und sind dann auf die "Plumps-Klo - Sägespähne" Alternative umgestiegen.
      Ist zwar nicht ganz so elegant, sobald man wieder nach Hause geht immer die Mülltüte sammt Inhalt zum Müll zu bringen, aber besser als nichts!

      Comment


      • #4
        Wir haben auch die "Plumps-Klo - Sägespähne". Nicht umbedingt das beste, aber besser als nichts...

        Comment


        • #5
          Hallo,

          ichs telle mir das auch nicht so toll vor. Da würde ich wohl lieber auf eine Campinktoilette, oder Dixiklo ausweichen.

          LG

          Comment


          • #6
            Denke auch das ihr mit nem Dixi besser fahrt

            Comment


            • #7
              Hallo,

              da finde ich die Alternative mit dem Dixiklo (gibt es ja diverse Anbieter und somit auch günstigere Möglichkeiten) wirklich besser. Die Firmen leeren ja die Häuschen regelmäßig bzw. tauschen sie aus. Somit ists immer sauber und man muss sich nicht um die Beseitigung der Fäkalien kümmern.

              LG

              Comment

              Working...
              X