Announcement

Collapse
No announcement yet.

Carport oder Garage?

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Carport oder Garage?

    hallo,

    habe eine folgende frage, wir haben einen hause gabaut und nun sind dabei eine grage für unsere 2 autos zu bauen. mein mannund ich haben lange im netz recherchiert und sind aufgestossen und überlegen uns da so ein doppel-carport oder flachdach-holzgarage zu bestellen. wir können uns einfach nicht entscheiden. klar ist bei einer holzgarage der vorteil, dass alles verschlossen ist, doch wir finden, dass so ein carport irgendwie schöner aussieht. könnt ihr uns bitte bei unserer entscheidung etwas helfen? oder kennt ihr einen anderen anbieter? wir wären euch sehr dankbar für eure tipps!
    Last edited by Maggie; 15.11.2013, 12:49.
    Frauen: die süße Mehrheit der Weltbevölkerung.

  • #2
    Naja, ne Garage ist schon sicherer als ein Caport, aber dafür natürlich auch gleich ein ganzes Stück teuerer ;-)

    Comment


    • #3
      Gibt sicher auch ästhetische garagen, aber im allgemeinen sehen die meisten ports einfach reizvoller aus. wenn ihr die wände bespannt und dann kletterpflanzen hochranken lasst, wird es auch ein wenig einsehbares, schattiges, bei dichter bepflanzung auch wettergeschütztes "system" - weit preiswerter und sehr viel organischer, mithin schöner - habe mein car port bei mir in den Kleinanzeigen Essen leicht gebraucht erstanden und mittlerweile zu einem echten schmuckstück hochgezogen. den meisten gefällt das haus fürs auto mehr als das für die familie..

      Comment


      • #4
        ich find ein carport auch viel schöner und zeitweise auch praktischer. da sammelt sich nicht das ganzre gerümpel an und mit einer kleinen garten"laube" nebendran, lassen sich geräte praktisch unterbringen. unter dem carport sieht ein auto einfach klasse aus, ist geschützt und man muss nicht erst 1000 türen aufmachen, um aus der einfahrt zu kommen. also ganz klar: corport!!

        Comment


        • #5
          Rein optisch find ich Carports auch um einiges besser. Nur leider bieten sie nicht die Sicherheit wie eine Garage.
          Kommt denk ich auf die Gegend an wo man wohnt. Aber ich find die Kombi mit dem Carport gepostet habt super.

          Comment


          • #6
            Also ich habe meinen alten Kombi unter einem Carport besser als nichts sag ich mal. Wollte eigentlich eine Garage bauen, wurde mir aber untersagt, wegen den Nachbarn, die fühlen sich sonst belästigt. Finde Garagen halt besser, weil das Auto besser geschützt ist.

            Comment


            • #7
              Ich denke ein Carport reicht völlig aus. Von den Kosten allemal!
              Du kannst mich in Ruhe lassen, lass mich gehen, aber eins solltest du wissen: Dann wirst du mich nie wieder sehen.

              Comment


              • #8
                Garage ist schon viel sicherer als ein Caport aber leider auch teuerer.

                Comment


                • #9
                  Originally posted by fussel02 View Post
                  Naja, ne Garage ist schon sicherer als ein Caport, aber dafür natürlich auch gleich ein ganzes Stück teuerer ;-)
                  Eine Garage ist auf jeden Fall zu empfehlen.

                  Comment


                  • #10
                    wenn ich nen neuen Porsche fahre, dann Carport.
                    wenn ich nen alten Fiat fahre, dann Garage.
                    Ganz einfach :-)
                    Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann.

                    Comment


                    • #11
                      sehr gute Logik, find ich

                      Comment


                      • #12
                        Von der Optik gefallen mir Carports deutlich besser. Sie passen sich zum Beispiel dem Garten viel besser an. Natürlich ist der Schutz vor Wind und Wetter in einer Garade besser gegeben. Auch der Schutz gegen Diebstahl wird wohl besser sein, aber ich würde trotzdem immer eher einen Carport nehmen, da man diesen auch vielseitiger verwenden kann. Zum Beispiel im Sommer als Sitzecke.

                        Comment


                        • #13
                          Ich würde schon Garage sagen! Für den Winter ist es auch besser und für das Auto schonender. Bezahlst dann natürlich mehr aber wenn die steht dann steht die macht man ja auch nicht jeden Tag. In der Garage kann sonst auch noch was gelagert werden

                          Comment


                          • #14
                            Eine Frage am Rande habe ich: Stimmt es, dass Autos, die unter einem Carport parken, kaum gekratzt werden müssen an einem Wintermorgen? Ich kann mir das kaum vorstellen. Was ist die Erklärung dafür?

                            Comment


                            • #15
                              ich würde immer eine feste Garage bauen. So ist das Auto auch wirklich geschützt und man kann auch eine Menge anderer Dinge sicher verstauen. Dass man bei einem Carport im Winter nicht Kratzen muss halte ich für ein Gerücht. Mein Nachbar hat einen Carport und sobald es draußen kälter wird, muss er morgens das Auto frei machen.

                              Comment

                              Working...
                              X