Announcement

Collapse
No announcement yet.

Maulwürfe

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Maulwürfe

    Hallo

    Melde mich als genervter Gartenbesitzer. Ic h weiß ja nicht wie es euch geht aber ich ärger mich besonders im Frühjahr wenn ich überall aber echt überall die Maulwurfhügel seh.
    Einfach eben machen, ist ja nichtt die Lösung.
    Ich weiß aber auch, dass man diese posierlichen Tierchen nicht fangen darf.
    Ich habe schon alles versucht, auch diese Tips http://www.heimwerker-news.de/maulwu...kaempfung/habe ich verfolgt. Welche haben euch geholfen?
    Wie habt ihr die Plagegeister losgebracht?


    Danke

  • #2
    schwierig

    wir hatten sehr viele Maulwürfshügel und ich habe es mit Fallen probiert. Mit rieseigem Aufwand ist da nichts bei rausgekommen.
    Dann habe ich Sylvester große Knaller gekauft. Alle Maulwürfslöcher verschlossen und in ein Loch den Kanller gezündet, oben aber den "Eingang" mit einem Holzklotz abgedeckt. Lauter Knall + viel Stinkereich.
    100% Wirkung, der Maulwurf ist verschwunden.

    Comment


    • #3
      Das finde ich ja irgendwie abartig. Das ist Tierquälerei. Unglaublich, das auch noch irgendwo "stolz" zu erzählen!
      Arbeite, lebe und liebe für die Ewigkeit, nicht nur für diese Zeit.

      Comment


      • #4
        Gutmensch?

        nix stolz!
        Der Maulwurf ist durch die Maßnahme abgehauen, nicht gestorben!
        Hast du schon mal einen Maulwurf im Garten gehabt, hast du schon mal 40 Jahre einen Garten bearbeitet und kennst du die Erdmenge von 50 Maulwurfshügel?

        Wir ziehen übrigens gerade einen Wurf Waschbären mit der Flache groß, die Mutter wurde überfahren.....schon mal so was gemacht?

        Du Gutmensch? Naturverbunden?

        Originally posted by wimml View Post
        Das finde ich ja irgendwie abartig. Das ist Tierquälerei. Unglaublich, das auch noch irgendwo "stolz" zu erzählen!

        Comment


        • #5
          Also ich habe auch schon von akkustischen Geräten gehört, die senden einen Piepston der Maulwürfe verjagen soll.
          Hab ich persönlich keine Erfahrungen mit, würde ich erstmal ausprobieren bevor ich den Bau in die Luft jage
          Heute ist der Tag um glücklich zu sein! Gestern: Schon vorbei. Morgen: Kommt erst noch.

          Comment


          • #6
            Ich ärgere mich auch immer wieder über die vielen Hügel in meinem Garten. Habe schon Fallen ausprobiert, die allerdings nicht viel gebracht haben. Ich will die Tiere natürlich auch nicht quälen. Für mich persönlich würde es niemals in Frage kommen den Bau der Tiere zu sprengen..
            Das mit den akustischen Geräten habe ich jetzt zum ersten mal gelesen. Klingt auf jeden Fall sehr interessant hat jemand Erfahrungen damit gemacht?
            Man kann nicht in die Zukunft schauen, wenn die Augen noch voller Tränen der Vergangenheit sind.

            Comment


            • #7
              Sind die Viecher nun eigentlich vernichtet?
              Heute ist der Tag um glücklich zu sein! Gestern: Schon vorbei. Morgen: Kommt erst noch.

              Comment


              • #8
                Hallo

                Ich gebe ja auch zu das die Tier sehr unangenehm sein können, man bekommt sie oft gar nicht so leicht los.
                Das Leben ist wie eine Pralinenschachtel: Man weiß nie, was man abbekommt

                Comment


                • #9
                  Was war es eigentlich am Ende? Es interessiert mich halt..
                  Heute ist der Tag um glücklich zu sein! Gestern: Schon vorbei. Morgen: Kommt erst noch.

                  Comment

                  Working...
                  X