Announcement

Collapse
No announcement yet.

Rasenpflege

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Rasenpflege

    Hallo GärtnerInnen!
    Ich möchte meinen Rasen dieses Jahr besonders schön haben und ihn gut pflegen, aber wie?
    Bisher habe ich immer nur gemäht und beregnet. Reicht aber anscheinend nicht aus. Also brauche ich Tipps!
    Danke und liebe Grüße
    Heute ist der Tag um glücklich zu sein! Gestern: Schon vorbei. Morgen: Kommt erst noch.

  • #2
    Hallo Stelac!
    ich habe mich vor einigen Jahren damit genauer beschäftigt und bin zum Entschluss gekommen, dass das Kalken vom Rasen wirklich schnelle Fortschritte bringt! Man sieht super schnell einen Erfolg, und es ist schon seit viiiielen vielen Jahren ein Hausmittelchen. Und zudem noch günstig.
    Bei meiner Recherche bin ich darauf gestoßen http://www.garten-ratgeber.com/rasen-kalken/ und fands recht informativ. Wichtig ist auch, dass du den Rasen regelmäßig schön kurz mähst! Lass ein paar Reste vom Mähen auf dem Rasen liegen, das sorgt für kostenlosen, guten Dünger, ganz von allein also ;-) Den Tip habe ich auch meinem Nachbarn gegeben, ich hoffe, mein Rasen bleibt trotzdem grüner ;-)
    Die Axt im Haus erspart den Zimmermann.

    Comment


    • #3
      Hallo


      Kommt drauf an wiiiee alt dein Rasen ist. Muss er gedüngt werden, entlüftet werden? Mit Kalk habe ich die Erfahrung gemacht, dass der Rasen verbrennt. Es gibt aber auf jden Fall Dünger für den Rasen.


      LG

      Comment


      • #4
        düngen, vertikutieren

        Bohrer77 hat schon recht: in vielen Gegenden Deutschlands sidn die Böden sauer, da hilft kalken immer.#
        Wichtig ist auch eine gute Bedüftung, daher kann vertikutieren im Frühjahr, bevor der Rasen so richtig mit wachsen anfängt gut sein.
        Und schließlich sind Nährstoffe wichtig. DAmit erzielst Du einen gesunden, grünen Rasen.
        Den Dünger am besten 2 Tage nach dem ersten Schnitt im Frühjahr bei trockenem Wetter ausstreuen. Anschliessend wässern, dann klappts gut

        Comment


        • #5
          dünger ist nicht billig!

          hab ich vergessen, der Dünger ist teuer. Für 20 kg mußt du mit 40 - 55 Euro rechnen

          Comment


          • #6
            eisenfulfat

            noch vergessen: Wenn du viel Moos im Rasen hast und der Dünger EisenIISulfat enthält und du den auf den Rasen aufbringst entsteht eine Sauerei:
            das Moss wird innerhalb von einem Tag dunkelbraun und es stinkt. Der Rasen sieht danach nicht mehr wie ein Rasen aus, sondern ganz übel.
            Deshalb Inhaltsstoff-Angaben beim Dünger ansehen, oder den Baumarktverkäufer expliziet danach fragen, ob der Dünger EisenIISulfat frei ist.
            Alternativ 2 Kästen Bier kaufen, die sind sonst nötig, weil der Rasen so schlimm aussieht

            Comment


            • #7
              Es geht auch günstiger....

              Originally posted by Baumarktleiter View Post
              hab ich vergessen, der Dünger ist teuer. Für 20 kg mußt du mit 40 - 55 Euro rechnen
              Ich kann nur den Dünger von Aldi empfehlen. Gibt es jedes Frühjahr und ist wirklich nich so teuer. Mein Rasen wird im Frühjahr vertikutiert und gedüngt. Sieht immer topgrün aus

              Comment


              • #8
                Danke für die zahlreichen Tipps
                Heute ist der Tag um glücklich zu sein! Gestern: Schon vorbei. Morgen: Kommt erst noch.

                Comment


                • #9
                  Hello!

                  Wenn du wirklich einen sehr schönen und gleichmäßig gepflegten Rasen haben möchtest, dann würde ich dir empfehlen zusätzlich zu einem Rasenmäher auch noch einen hochwertigen Rasenkantenschneider zuzulegen. Dieser sorgt nämlich dafür, das du auch das Gras bzw. den Rasen an den Kanten deines Gartens entsprechend auf die selbe Höhe stutzen kannst wie den restlichen Rasen.

                  Unter http://www.rasenkantenschneider-test.de/bestseller/ kannst du dir einen Überblick verschaffen, welche Modelle da wirklich von guter Qualität und ihr Geld wert sind.

                  Comment


                  • #10
                    Ich habe mir vor 2 Jahren einen Mähroboter angeschafft,
                    zusammen mit der richtigen Bewässerung hat sich mein Rasen das Prädikat "Englisch" verdient!

                    Comment


                    • #11
                      ich kann nur zustimmen; manchmal stimmt einfach der Boden nicht. Der Rasen meiner Eltern wollte bspw. einfach nicht wuchern, eine Bodenanalyse hat dann die verschwindend kleine Kalkmenge ergeben
                      Man kann nicht in die Zukunft schauen, wenn die Augen noch voller Tränen der Vergangenheit sind.

                      Comment


                      • #12
                        Da ich vor kurzem sehr gute Erfahrung in diesem Bereich gemacht hab und jetzt den Thread hier fand, will ich etwas mit euch hier teilen. Wenn man guten Rasen will, dann sollte man auch gucken, dass man es auch gut Pflegt.

                        Es gibt da sehr viele Tipps und Infos, was man darüber wissen sollte, doch das wichtigste ist, auf die Bewässerung zu achten. Ich persönlich hab mich letztens sehr gut in diesem Bereich schlaugemacht und fand vor kurzem einen tollen Bewässerungscomputer. Auf https://www.gartenteichpumpe.com/bew...computer-test/ fand ich einen Vergleich und konnte sehr leicht meine Entscheidung treffen, was mir am wichtigsten ist.
                        Jetzt kann ich sowas locker weiterempfehlen, weil es sich wirklich lohnt.

                        Grüß!
                        Heute ist der Tag um glücklich zu sein! Gestern: Schon vorbei. Morgen: Kommt erst noch.

                        Comment


                        • #13
                          Das Thema Garten kommt bei mir jedes Jahr auf den Tisch.
                          Ich befasse mich super gerne mit meinem Garten und bin auch immer auf der Suche nach neuen Pflanzen und Blumen.

                          In meinem Fall ist es so, dass ich zum Beispiel auch nach einem passenden Bewässerungssystem suche denn ich komme echt manchmal nicht hinterher mit dem bewässern und es wäre schade wenn die Blumen leiden müssen.

                          Hatte mich natürlich umgesehen und habe dabei die Tropfbewässerung gefunden.
                          Die hat mir so am besten gefallen und ich muss auch sagen, dass die Preise vollkommen in Ordnung sind.

                          Wie schaut es aus bei dir ?
                          Beginne jeden Tag mit einem Lächeln!

                          Comment


                          • #14
                            Ja, der schöne Garten soll auch schön bleiben. Meinen Rasen dünge ich immer wieder mal und jedes 2 Jahr vertikuliere ich es. Dafür braucht man schon etwas Zeit, je nach Größe des Gartens, aber es macht wirklich Spaß, wenn man am Ende sieht wie schön der Rasen wird. Was ich dieses Jahr noch bestelle ist diese Rasenkante https://www.rasenkantedirekt.de/rase...anten-radlauf/. Hat da jemand mit Erfahrung?

                            Comment

                            Working...
                            X