Announcement

Collapse
No announcement yet.

Balkon "bepflanzen"

Collapse
X
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • #16
    Zur Zeit wächst bei mir nichts auf dem Balkon, weder Blume noch Kräuter.
    Ich hatte einmal Zucchini und einmal eine Gurke auf dem Balkon. Haben sich beide sehr gut gehalten und mir auch ein kleines Gürkchen geschenkt. Ansonsten hatte ich auf dem Balkon Lavendel, Stiefmütterchen, Petersilie, Schnittlauch. Erdbeeren sind leider nicht so wirklich etwas geworden.
    Und einen Nistkasten habe ich aufgehangen !

    Comment


    • #17
      Originally posted by laralin View Post
      eine freundin von mir hat einen stadtbalkon auch südlage und hat dort einige tomatenpflanzen aufgebaut. die nehmen allerdings viel platz weg, ist aber auch lecker

      Ich habe jedes Jahr Tomatenpflanzen auf dem Balkon, schon allein deshalb weil sie so wohlschmeckend sind und quasi von alleine wachsen. Man muss nur ein wenig aufpassen, dass die Balkontomaten nicht von einer der vielen Krankheiten befallen werden. Wenn man Fäule, Pilze und Mehltau nicht rechtzeitig erkennt sterben die Pflanzen leider recht schnell ab. Alle Krankheiten welche Tomatenpflanzen befallen hier aufzuführen währe ein wenig zuviel, empfehlen kann ich aber diese Webseite zum Thema Tomatenkrankheiten: http://balkongarten-blog.de/tomatenkrankheiten/ Mit diesen hilfreichen Informationen kann man Krankheiten an Balkontomaten schnell erkennen und wirkungsvoll bekämpfen.

      Comment

      Working...
      X