Announcement

Collapse
No announcement yet.

...und im Winter?

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Michael21
    replied
    Ich musste früher im Winter alles von der Terrasse in den Keller schleppen und Im Frühling dann wieder zurück. Es war auch blöd, wenn es ein bisschen anfing zu regnen, musste man ins Haus, da es keine Überdachung gab. Ich habe mich deswegen entschieden in eine große Terrassenüberdachung aus Holz zu investieren und es war eine goldrichtige Entscheidung. Erst jetzt habe ich eine richtige Terrasse, die ich zu jeder Jahreszeit genießen kann. Es gibt wirklich tolle Lösungen für die Terrasse, wenn man sie überdachen möchte. Online kann man sich unter Terrassenüberdachung Holz sehr schöne Modelle anschauen. Liebe Grüße
    Last edited by Michael21; 01.10.2019, 16:48.

    Leave a comment:


  • Foxi
    replied
    Tja, bei uns muss alles in den Keller, weil der Balkon nicht bedacht ist. Ist schon bisschen lästig bei den ganzen Möbeln und Holzfliesen.

    Leave a comment:


  • Zimmermann
    replied
    Ich finde Winterpflanzen und Weihnachtsdeko immer sehr schön. Ich wickel immer eine Lichterkette mit künstlichen Tannenzweigen um das Geländer am Balkon. Da liegt dann schön der Schnee drauf und die Lichterkette schimmert durch. Sieht super gemütlich aus wenn man vom Wohnzimmer durch das Fenster auf den Balkon sieht.

    Leave a comment:


  • Lothar Schumacher
    replied
    Na, ich würde sagen, alle sog. winterharten Sträucher . Feuerdorn hat schöne rote Beeren (auch im Winter), sticht Deine Mutti aber, wenn sie nicht aufpasst. Christrosen sind schön und ungefährlich. Pflanzen, die im Winter blühen, gibt es in unseren Breiten fast gar nicht - abgesehen von Schneeglöckchen und Krokus.
    Rhododendron behält die Blätter, ist aber langweilig, bis sich im Sommer die Blüten öffnen. Ich würde mal eine Baumschule besuchen.

    Leave a comment:


  • bond07
    replied
    Ich und die Terrasse warten auf bessere Zeiten (Frühling, Sommer).

    Leave a comment:


  • Handwerker007
    replied
    Ich habe mir das Thema angeschaut...es hat mich einfach interessiert. Und da habe ich gleich die Frage, welche Winterpflanzen fürs Balkon könnt ihr mir emfpehlen? Gibt es da etwas außer Tannen, vielleicht könnte ich so eine Pflanze meiner Mutter zum Geburtstag schenken...

    Leave a comment:


  • PaulRhein
    replied
    Die Seite werde ich mir mal ansehen. Ich bin nämlich immer noch auf der Suche nach Pflanzen für meinen kleinen Nutzgarten. Die Tomaten und Paprika gehen gerade dem Ende entgegen und nun wird das kleine Beet immer kahler. Petersilie ist schon mal eine sehr gute Idee. Eventuell lassen sich ja noch weitere Kräuter finden.

    Leave a comment:


  • carpeLiam
    replied
    Ich fand diesen Artikel ganz gut: http://www.gartenhelden.de/ratgeber/...im_haus_ziehen
    Seinen Garten "winterfest" machen. Ich hab, nachdem ich diesen Artikel gelesen hab, meiner Frau auf unserer Fensterbank in der Küche darauf hin ein kleines Beet angelegt, quasi wie einen kleinen Garten am Küchenfenster. Fand das recht angenehm, da man ja auch so immer frische Kräuter zum Kochen haben kann.
    Falls jemand darüber schon mal nachgedacht hat, kann man sich sicherlich davon inspirieren lassen.

    Leave a comment:


  • Lothar Schumacher
    replied
    Ihr werdet staunen, wenn ich Petersilie zu den immergrünen Pflanzen auf einer Terrasse rechne. Wir haben seit Herbst einen großen Pott mit Petersilie auf der Terrasse. Die Pfanzen haben Minusgrade um -3 überstanden und auch den Schnee. Petersilie kann mman auch tiefgekühlt kaufen - brauchen wir nicht. Nachteil natürlich, dass die Dinger nur 15 cm hoch werden und keine 180 cm. Dann hätte man gleich einen Sichtschutz.

    Leave a comment:


  • gerni
    replied
    Da von hab ich nicht so Ahnung meine Frau macht das. Aber wir haben auch immergrüne Pflanzen auf der Terasse.

    Leave a comment:


  • Guest's Avatar
    Guest replied
    Wir haben ein paar immergrüne Pflanzen in den Blumenkästen und dazu gibt es Deko und Unmengen an Kerzen. Jetzt fehlt eigentlich nur noch genügend Schnee!

    Leave a comment:


  • gerni
    replied
    Hole all Planzen rein und es wird nur noch dekoriert.

    Leave a comment:


  • joda
    replied
    Also bei mit kommt alles runter und dann wird für Weihnachten dekoriert.

    Leave a comment:


  • hitgirl
    replied
    Bei mir kommen die Möbel runter und dann wird alles für Weihnachten fertig gemacht. Hab ein Palme drauf zu stehen, die auch im Winter draußen bleiben kann. Das ist schon mal ganz nett, ansonsten mach ich leider nicht all zuviel.

    Leave a comment:


  • Lueth
    replied
    Hallo, das hängt davon ab, was du alles auf dem Balkon hast.

    Also meine Möbel sind aus Holz, die kommen in den Keller, sonnst verotten sie mir. Die Pflanzen die den Winter nicht überleben würden kommen ins Zimmer und alles was Winterhart ist wird sicherheitshalber mit Tannengrünabgedeckt. das kann man auch sehr kunstvoll machen. Damit es aber nicht trist aussieht, schmücke ich dann den Balkon mit dekoelementen, bunten Fahnen, Lichterketten usw. nicht !!! weihnachtlich soner so das es bis Frühling gut aussieht.

    LG

    Leave a comment:

Working...
X