Announcement

Collapse
No announcement yet.

...und im Winter?

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • ...und im Winter?

    wie der Titel schon sagt, was macht ihr mit eurer Tereasse/ eurem Balkon im Winter??? Ich will meinen Balkon irgendwie nicht einfach "verkommen" lassen...

  • #2
    Es gibt ja auch Pflanzen, die du im Winter auf dem Balkon pflanzen kannst. Die Auswahl ist zwar nicht so groß, aber schöner als ein leerer Kasten ist es allemal

    Comment


    • #3
      Da hast du recht!!! Werde ich auch machen, aber hätte gern noch etwas dazu... also hab ich mir im Baumarkt eine Außenlichterkette geholt. Ich denke mal, dass sieht mit Schnee superschön aus... bin schon gespannt!

      Comment


      • #4
        ich habe auf dem Balkon eine kleine Tanne im Topf stehen und habe den Balkon natürlich weihanchtslich geschmückt mit Lichterketten und Fensteraufklebern (Verglaster Balkon). Das ist so bunt, da fällt einem gar nicht auf, dass es so eine traurige Jahreszeit ist

        Comment


        • #5
          Jetzt zur Weihnachtszeit muss der Balkon natürlich auch weihnachtlich geschmückt werden. Lichterketten und zwei kleine Tannen schmücken unseren Balkon. außerdem haben wir schöne Weihnachtsbilder mit Engeln und Weihnachtsmännern bekommen, die in den Fenstern hängen. Zu weihanchten kann man schön kitschig sein, finde ich

          Comment


          • #6
            Wir haben ebenfalls zwei Winterfest Nadelbüsche. Zusammen mit den Lichterketten sieht unser Balkon ebenfalls sehr schön und weihnachtlich kitschig aus. Ich hoffe, dass dieses Jahr nicht wieder so ein Schneefall ist, schneeschippen vom balkon macht kein Spaß ;D

            Comment


            • #7
              Hallo, das hängt davon ab, was du alles auf dem Balkon hast.

              Also meine Möbel sind aus Holz, die kommen in den Keller, sonnst verotten sie mir. Die Pflanzen die den Winter nicht überleben würden kommen ins Zimmer und alles was Winterhart ist wird sicherheitshalber mit Tannengrünabgedeckt. das kann man auch sehr kunstvoll machen. Damit es aber nicht trist aussieht, schmücke ich dann den Balkon mit dekoelementen, bunten Fahnen, Lichterketten usw. nicht !!! weihnachtlich soner so das es bis Frühling gut aussieht.

              LG

              Comment


              • #8
                Bei mir kommen die Möbel runter und dann wird alles für Weihnachten fertig gemacht. Hab ein Palme drauf zu stehen, die auch im Winter draußen bleiben kann. Das ist schon mal ganz nett, ansonsten mach ich leider nicht all zuviel.

                Comment


                • #9
                  Also bei mit kommt alles runter und dann wird für Weihnachten dekoriert.

                  Comment


                  • #10
                    Hole all Planzen rein und es wird nur noch dekoriert.

                    Comment


                    • #11
                      Wir haben ein paar immergrüne Pflanzen in den Blumenkästen und dazu gibt es Deko und Unmengen an Kerzen. Jetzt fehlt eigentlich nur noch genügend Schnee!

                      Comment


                      • #12
                        Da von hab ich nicht so Ahnung meine Frau macht das. Aber wir haben auch immergrüne Pflanzen auf der Terasse.

                        Comment


                        • #13
                          Ihr werdet staunen, wenn ich Petersilie zu den immergrünen Pflanzen auf einer Terrasse rechne. Wir haben seit Herbst einen großen Pott mit Petersilie auf der Terrasse. Die Pfanzen haben Minusgrade um -3 überstanden und auch den Schnee. Petersilie kann mman auch tiefgekühlt kaufen - brauchen wir nicht. Nachteil natürlich, dass die Dinger nur 15 cm hoch werden und keine 180 cm. Dann hätte man gleich einen Sichtschutz.
                          Chefredakteur bei baumarkt.de

                          Comment


                          • #14
                            Ich fand diesen Artikel ganz gut: http://www.gartenhelden.de/ratgeber/...im_haus_ziehen
                            Seinen Garten "winterfest" machen. Ich hab, nachdem ich diesen Artikel gelesen hab, meiner Frau auf unserer Fensterbank in der Küche darauf hin ein kleines Beet angelegt, quasi wie einen kleinen Garten am Küchenfenster. Fand das recht angenehm, da man ja auch so immer frische Kräuter zum Kochen haben kann.
                            Falls jemand darüber schon mal nachgedacht hat, kann man sich sicherlich davon inspirieren lassen.

                            Comment


                            • #15
                              Die Seite werde ich mir mal ansehen. Ich bin nämlich immer noch auf der Suche nach Pflanzen für meinen kleinen Nutzgarten. Die Tomaten und Paprika gehen gerade dem Ende entgegen und nun wird das kleine Beet immer kahler. Petersilie ist schon mal eine sehr gute Idee. Eventuell lassen sich ja noch weitere Kräuter finden.

                              Comment

                              Working...
                              X