Announcement

Collapse
No announcement yet.

Terrasse muss renoviert werden?

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Terrasse muss renoviert werden?

    Hallo alle zusammen!

    Ich hoffe, ihr könnt die Feiertage trotz Corona-Virus genießen und mal bisschen entspannen. Meine Schwiegereltern sind auf die "grandiose" Idee gekommen, in der nächsten Zeit ihre Terrasse zu renovieren. Die alten Fliesen sehen wirklich nicht mehr schön aus und sind teilweise sogar gerissen. Nun muss ich zugeben, dass ich im Bereich Terrassenrenovierung gar keine Erfahrung habe. Kann mir da jemand weiterhelfen? Mein Schwiegervater meinte, man könnte die neuen Platten einfach über die alten verlegen. Funktioniert das?

    Danke im Voraus und schöne Feiertage an alle!
    Heute ist der Tag um glücklich zu sein! Gestern: Schon vorbei. Morgen: Kommt erst noch.

  • #2

    Ja das geht auf jeden Fall!
    Aber, wenn man sich da nicht auskennt, dann sollte man es lieber sein lassen Besser ist es, das ganze den Fachläuten zu überlassen!
    Dass du helfen willst, ist ja schön und gut, aber was es nicht klappt? Ist deine Entscheidung, aber ich würde es nicht wagen ...

    Habe letztes Jahr ebenfalls die Terrasse renoviert! Hab' der Terrasse eine neue Überdachung verpasst.
    Und, das nicht irgendeine, sondern die von Metam! Falls es einen interessiert, hier mehr dazu https://www.metam.de/ueberdachungen/ .
    Ist alles klasse geworden! Die Terrasse, ein absoluter Hingucker! Das habe ich übrigens auch von anderen gesagt bekommen...
    Man kann nicht in die Zukunft schauen, wenn die Augen noch voller Tränen der Vergangenheit sind.

    Comment


    • #3
      Ich find nicht dass das so ne komplizierte Angelegenheit ist.. Das kommt immer drauf an, was man genau verlegen möchte. Es gibt aber schon Platten wie diese Feinsteinzeug hier. Die Montierung ist, mit ein bisschen Know-How das man sich anlesen und aneignen kann, auch für "Amateure" (ohne das negativ zu meinen) einfach.

      Und, man kann die Platten auch auf dem alten Belag verlegen. Da die Fliesen lose auf den Stelzlagern liegen können, kann sich auch kein Frost (im Winter) absetzen, was zu den meisten Schäden an Fliesen führt. Das Wasser kann problemlos ablaufen. Die Breite von 2cm ist für eure Zwecke genau die richtige. Man kann die Platten auch auf losem Untergrund wie Kies oder Rasen vornehmen, aber das ist ja für eure Situation weniger interessant.
      Last edited by Heiko; 14.04.2020, 14:39.

      Comment


      • #4
        Hallo zusammen!

        Du hast recht, die zusätzlichen freien Tage während der Corona-Krise kann man sinnvoll nutzen, um seine Terrasse zu renovieren oder seinen Garten umzugestalten.
        Wir arbeiten seit Beginn der Krise täglich in unserem Garten und haben einiges umgestellt.
        Viele Inspirationen erhielten wir von der Seite https://www.limango.de/shop/gartenmoebel.

        Viele Grüße Sebastian

        Comment


        • #5
          Und, wie ist das Ergebnis geworden?
          Bist du zufrieden? Also, ich weiß auch nicht, ob ich mich da, ran getraut hätte! Wenn man sich da so gar nicht mit auskennt, dann ist es keine einfache Arbeit!
          Ich an deiner Stelle, hätte da echt Fachleute ran gelassen, aber gut... jedem das seine

          Bin grad selbst am Experimentieren und am Werkeln mit martensitischer Nickel-Chrom-Stahl, schau hier!
          Mal sehen, ob's was wird

          Wie auch immer hoffe, dass die Terrasse gefällt!?
          You see things as they are and ask, "Why?" I dream things as they never were and ask, "Why not?" (G. B. Shaw)

          Comment

          Working...
          X