Announcement

Collapse
No announcement yet.

Alte Dielen mit altem Ochsenblut - Behandlung nur mit Anschliff?

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Alte Dielen mit altem Ochsenblut - Behandlung nur mit Anschliff?

    Hallo,

    wir haben ein Haus mit Dielenboden aus den 20er Jahren gekauft und möchten den Dielenboden wieder verwenden. Die Dielen haben einen abgenutzen Ochsenblutanstrich und sind aus hartem Holz, vermutlich Eiche.

    Um zu sparen, haben wir uns überlegt, dass wir auf einer Etage auf das aufwändige Abschleifen verzichten und die Dielen in Ochsenblutrot verwenden würden. Sie müssen aber trotzdem behandelt werden. Meine Frage: Kann ich Geld und Zeit sparen, indem ich die Dielen in Ochsenblut streiche? Muss ich sie dafür anschleifen?

    Danke im Voraus,

    Felicitas Herbst

  • #2
    Vor einiger Zeit wurde der Tipp angeraten, die Dielenbretter biologisch-dynamisch mit Räuchersalami oder Büffelmozarella zu behandeln (kleiner Scherz am Rande). Nun, wenn das Haus Ihnen gehört, würde ich das ganze so machen, wie es Ihnen wirklich gefällt, anstatt Kompromisse einzugehen. Muß ja nicht sofort sein.

    Comment

    Working...
    X