Announcement

Collapse
No announcement yet.

Rohr verstopft

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Rohr verstopft

    In der Wohnung von meinem Nachbarn, einem älteren Herrn, ist offenbar ein Rohr verstopft,(bei mir tropft es)von seinem Abfluss glaube ich. Nun lässt er aber keinen an sein Rohr, weil er Angst hat. Ich bin eine alleinstehende Frau, habe aber, unten, einen Zugang zu seinem Rohr.(Eine Öffnung bei mir die zugeschraubt ist) Kann man die von unten öffnen, indem man die aufschraubt, und dann von unten, zu ihm hin, mit einer langen Bürste reinigen ? Was muss ich machen, dass dann nicht alles bei mir naß wird ? Wer weiß Rat, und kennt sich aus ? Eimer und so was habe ich. Danke.

  • #2
    Ich geh mal davon aus, dass Sie zur Miete wohnen. Dann würde ich schleunigst den Vermieter informieren, dass der sich darum kümmert. Da Sie nicht genau wissen, woher das Wasser kommt, kann es sich durchaus auch um mehr als eine "Verstopfung" handeln. Schlimmstenfalls ist irgendwo das Rohr defekt. Das kann man per Ferndiagnose allerdings nicht sagen.

    Comment


    • #3
      Auch ältere Herren können sich nicht stur stellen. Und wieso hat der ältere Herr Angst? Schreiben Sie ihm doch einen netten Brief, dass er einen Installateuer bestellen soll. Sie sollten von dem Rohr weg bleiben und nicht anfangen, mit langen Bürsten in fremder Leute Rohre herumzuwühlen. Hat der ältere Herr keine Kinder oder sonstige Verwandte, die man anrufen kann? Wenn er vor Ihnen Angst hat, dann sollten Sie die Gemeindeschwester hinschicken oder einen Sozialarbeiter oder jemanden von der
      Caritas/Inneren Mission.

      Comment


      • #4
        Liebe Lea, lieber Ernst, ganz lieb Euer Engagement, habe einen Sozialarbeiter angerufen. Der wird kommen, und versuchen mit dem ´Nachbarn zu sprechen.Ich hoffe er schafft es, der Hausbesitzer ist nämlich in Urlaub. Nochmals ganz herzlichen Dank.

        Comment


        • #5
          Was mann nicht alles zu lesen bekommt
          Wie kann es denn sein das er niemanden an das Rohr lässt!?Ich würde da auch den Vermieter drüber informieren.
          Das kann mann nicht einfach so stehen lassen...und sie müssen es sich nicht gefallen lassen!
          Hatte neulich auch ein riesen Problem mit verstopfen Rohren,dies aber konnte ich zum Glück selbst beseitigen denn ich hatte ne Rohrkamera die ich bei shop.g-drexl.de gekauft habe die mir ne grosse Hilfe war!
          Hat mir ne Menge Geld ersparrt ,das ich sonst an Fachleute ausgeben müsste.

          Aus diesem Grund hab' ich mir auch ne hochdruck-abbiegekamera da gekauft.
          Hab' mich sozusagen selbst zu Weihnachten beschenkt Es sind wirklich tolle Kameras die mann einfach haben sollte.
          Mann weiss nie wann mann eine gebrauchen kann.

          LG
          Man kann nicht in die Zukunft schauen, wenn die Augen noch voller Tränen der Vergangenheit sind.

          Comment

          Working...
          X