Announcement

Collapse
No announcement yet.

Küche mit Kunsstoff-Fronten neu lackieren?

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Küche mit Kunsstoff-Fronten neu lackieren?

    Ich möchte unser Küchenmöbel farblich neu gestalten,geht das mit Lack überhaupt auf diesem Untergrund?Mit Klebefolie möchte ich nicht arbeiten,da ich das sicher nicht so genau hinbekomme.Habe mich in den DIY Anleitg. nicht zurechtgefunden,unter welchen muß ich da schauen?Und was muß ich beachten?Danke,Karin

  • #2
    Ich weiß ,ich bin ungeduldig...aber kann mir denn keiner weiterhelfen?Ich möchte nämlich so schnell wie möglich beginnen :-)

    Comment


    • #3
      Hallo,
      also nach meiner Erfahrung ist das neu lackieren sehr problematisch weil ja erstmal die alte (ich nehme an Kunststoffschicht) zumindest angerauht werden muss damit neuer Lack überhaupt hält. Ob sich dann der neue Lack mit der "alten" Oberfläche überhaupt verbindet bzw. welche weitere Grundierung noch aufzubringen ist mir leider nicht bekannt.
      Die Anbringung von Klebefolie ist allerdings eine recht einfache Sache.
      Die zu beklebende Fläche mit einem Sprüher (so ein Ding was man zum Blumen besprühen oder Wäsche sprengen benutzt) einsprühen, die Folie aufbringen und mit einem Spatel (Kunststoffspachtel oder Teigschaber -aber Vorsicht sollte keine scharfen Kanten haben- über die Folie ziehen und dabei das Wasser herausdrücken. Das Wasser hat den Vorteil dass sich die Folie falls nicht richtig angelegt korrigieren lässt und sich die Blasenbildung mit dem Spatel auch vermeiden lässt.
      An den Rändern überstehendes Material lässt sich mit einem scharfen Cuttermesser oder einem dafür speziellen Kantenmesser sehr gut bearbeiten.
      So, jetzt hoffe ich dass meine Hinweise zu einer erfolgreichen Renovierung beitragen.
      Viel Glück
      Grüsse
      Wolfgang

      Comment


      • #4
        Danke für die Infos.ein kleines bißchen erfahrung mit Klebefolie habe ich ,habe mal das kinderzimmermöbel meines Sohnes damit beklebt.Ging auch ganz gut,aber ich hatte ziemliche Probleme mit den Eckkanten z.B. an den Schranktüren.Irgendwie bekomme ich die nicht sauber genug hin.Gibt es da einen Trick?Danke

        Comment


        • #5
          Ja gibt es und zwar das bereits erwähnte "Kantenmesser" (ist in jedem Baumarkt zu haben)mit dem werden auch Umleimer exakt geschnitten. Das kann man sehr gut anlegen und schneidet richtig sauber.

          Comment

          Working...
          X