Announcement

Collapse
No announcement yet.

Rißige Bodenfliesen. Kann da einfach darübergefliest werden?

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Rißige Bodenfliesen. Kann da einfach darübergefliest werden?

    Im Wohn/Eßbereich befinden sich große weiße Fliesen. Diese haben an verschiedenen Stellen Risse. Kann man einfach darüber neue Fliesen verlegen oder gehen diese Risse auch auf die neuen Fliesen über. Wie vermeidet man Risse in Bodenfliesen. Ich habe von sogenannten Dehnungsfugen gelesen. Woher weiß man, wo diese sein sollen? Ich habe noch nie selbst gefließt und wäre über ausreichend Tips sehr Dankbar. Gruß Rosi

  • #2
    Hi. Wenn du so auf den alten Fliesen neue Fliesen drauf klebst könnte es sein das die Risse sich auch in den neuen Belag zeigen. Du solltest zu einem Fliesenfachmarkt gehen und dir eine Entkopplungsmatte (gibs von Schlüter) kaufen, die klebst du mit einem 4mm Zahnspachtel auf die alten Fliesen drauf und anschließend kannst du ganz normal mit einem zehner Kammspachtel die neuen Fliesen verlegen. Eine Dehnungsfuge musst du nur ab einem Raum von 40qm machen. Es gibt da entsprechende Dehnungsprofile die man beim Fliesenkleben mit einbauen kann, könntest auch Silikon nehmen. Achte aber auf die höhe ansonsten könnte es sein das du die Türen nicht mehr auf oder zu bekommst, dann solltest du von den Türen etwas abhobeln so fern es geht, oder wenn keine andere möglichkeit ist dann solltest du die alten Fliesen rausstämmen.

    Comment

    Working...
    X