Announcement

Collapse
No announcement yet.

Keller feucht und leichten Schimmel drin

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Keller feucht und leichten Schimmel drin

    Hallo Heimwerker,

    Ich habe folgenes Problem und möchte es sehr schnell beseitigt haben. Ich habe unseren Keller ausgebaut, das bedeutet Fließen gelegt Wänder Verputzt etc. Was aber nun leider ist, ist nicht schön. Die Wände sind feucht und es ist an manchen stellen kleiner schimmel zu sehen. Was soll ich tun ?? Reicht es die Aussen Fassade abzudichten ?? oder kann ich irgendwie eine schutzschicht auf die Wand machen das es nicht mehr durch kommt ??? Wenn es wer weiß könne er bitte schnell antworten es drängt wirklich Danke Danke schonmal im Voraus !!!!!

    Cu

  • #2
    Für ein dauerhaft zufriedenstellendes Ergebnis ist es notwendig, die Ursache der Nässe zu ergründen. Es kann sein a) falls zu früh gefließt wurde, war die Wand noch vom Bauen her feucht. b) Wasser von außen drückt durch (dann Wand abdichten (von außen!). c) Wand wird von unten naß (eigentlich nur bei alten Kellern) dann Sperrschicht gegen aufsteigende Nässe in die Wand einbringen!

    Comment


    • #3
      Rieseninhalte zu diesen Themenh in unserer INFOTHEK.

      Comment

      Working...
      X