Announcement

Collapse
No announcement yet.

Dach für Balkon abtragen

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Dach für Balkon abtragen

    Hallo!
    Hab mal ne bautechnische Frage und vll kann mir jemand helfen...

    Also, wir wohnen in einer Dachwohnung und eigentlich war ein Zimmer als Balkon / Loggia vorgesehen. Unser Vermieter meinte dann aber das sei zu teuer und er würde lieber ein Dachfenster setzen lassen. Weiß jemand was es ungefähr kostet in einem ca 5 x 2 m Raum die Dachschräge abtragen zu lassen und zzgl. die Wändabschlüsse abzudichten, etc. Eine Balkontüre is schon gesetzt und der Raum is auch schon ausgefliest und mit einem Abfluss versehen.

    Danke!

    Chris

  • #2
    Ich kann Deinen Wunsch mehr als nachvollziehen! Du brauchst die Erlaubnis Deines Vermieters und vor allem dessen schriftliche Erklärung, dass Du keinen Rückbau vornehmen mußt, wenn Du einmal ausziehst. Das als gut gemeinter Tipp, denn Hausbesitzer können fies sein/werden. Und dann mußt Du Fachunternehmen mit der Arbeit betrauen, also Zimmermann und Dachdecker. Darauf wird der Hausbesitzer auch bestehen, denn er will ja die Gewähr haben, dass alles ordentlich gemacht und abgedichtet worden ist.
    Ich schätze mit Kosten von 5.000 bis 6.000 Euro - in Schwarzarbeit natürlich billiger, aber da wird sich der Eigentümer nicht drauf einlassen, denke ich.

    Comment


    • #3
      Danke erst mal! Natürlich würde ich das wenn nur einvernehmlich mit Vermieter und Hausbesitzer machen. Wollte nur malungefähr wissen in welchen Preisklassen sich das bewegt.

      Comment

      Working...
      X