Announcement

Collapse
No announcement yet.

Lampeninstallation überprüfen

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • internal
    replied
    Um deine Frage richtig beantworten zu können, wäre es interessant zu wissen, ob es sich um einen Alt- oder einen Neubau (relativ)handelt. Das ganze hört sich für mich nach folgendem an:
    Die ganze Alt-Neu-Vermischte Installation befindet sich wohl in einem Altbau. Bei dem "Loch" scheint es sich um eine Decken-Abzweigdose zu handeln, in die Leerrohre führen durch die einzelne Adern (isolierte Drähte) verlegt wurden. Diese Adern sind mittels Steckklemmen (moderne Form der Dosen-Lüsterklemmen) miteinander verbunden, wobei einzelne Adern einfach durchgeschleift sind und andere zur Lampenschaltung gehören. Angaben zu den Farben der Adern scheinen in diesem Fall grundsätzlich uninteressant weil abenteuerlich zu sein. Gut ist jedenfalls die separate Erdung in grün-gelb. Genauso grundsätzlich ist mein Rat:
    Wenn an der Elektroinstallation in einer Mietwohnung (???) Mängel bestehen, so ist das Sache des Eigentümers. Und Gebastel an Elektroinstallationen durch Laien birgt tödliche Risiken.

    Leave a comment:


  • internal
    started a topic Lampeninstallation überprüfen

    Lampeninstallation überprüfen

    Hallo, ich bin gerade umgezogen und habe mir die etwas schlampig montierten Lampen (große Teile des Lochs stehen frei) mal angesehen. Da ist mir die etwas skurrile Anschlusstechnik meines Vormieters (Lampen wurden übernommen) aufgefallen und ich würde gerne wissen, ob das so mit rechten Dingen angeschlossen wurde, oder nicht.
    Beschreibung: In dem 6 cm großen Loch kommen aus 3 unterschiedlichen Rohren jeweils ein Kabel in schwarz, gelb und gelb-grün. Alle 3 Kabelenden einer Farbe stecken in einem kleinen grauen Stecker. Zusätzlich kommt aus einem Rohr noch ein graues Kabel heraus. Macht also insgesamt 10 Kabel und 3 Stecker.
    Die Lampen die bisher angeschlossen sind und funktionieren, sind folgendermaßen montiert: Aus dem kleinem Stecker mit den gelben Kabeln wurde ein kurzes Kabel herausgeführt und an die Lampe mittels Lüsterklemme angeschlossen. Der zweite Anschluss erfolgte über das graue Kabel (ebenfalls mit Lüsterklemme) und die Erdung am gelb-grünen Kabel.
    Fragen:
    - Passt das so, oder soll ich die Wohnung gleich selber abfackeln.
    - Wozu sind diese kleinen grauen Stecker.
    - Wieso habe ich von jedem Kabel 3? (habe immer nur einen Lichtschalter)
    - Was ist dieser graue Draht.
    PS: Als arbeitsloser Exstudent auf Jobsuche kann ich mir keinen Techniker leisten. Auch wenn ich wollte.
Working...
X