Announcement

Collapse
No announcement yet.

Holzdecke streichen

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Holzdecke streichen

    Wir haben in unserem WZ einen Holzfußboden und eine Holzdecke. Da ich die Wände gerne farbig streichen möchte, ist nun die Überlegung die Holzdecke (Eiche natur?) weiß zu streichen, damit man nicht erschlagen wird.
    Ist es besser die Decke mit Dispersionsfarbe zu streichen oder zu lackieren? Muß ich die Decke vorbehandeln?

  • #2
    Heike, Sie sprechen von einer Holzdecke und (Eiche natur?)
    mit Fragezeichen. Da liegt nun aber der Hund begraben.
    Ist es echtes Holz oder zumindest ein echtes Holzfurnier oder handelt es sich um die baumarkt-üblichen Billigscheißprodukte aus Holzwerkstoff mit Kunststoffüberzug und aufgedruckter Eichen-Maserung. Wenn Du mir das nicht sagst, kann ich keine sinnvolle Antwort geben.

    Comment


    • #3
      Hallo Heike, lass die Decke am besten wie sie ist. Da die meisten Holzdecken aus einer Nut und Feder Konstruktion bestehen, ist ein völlig deckendes Streichen nur bei kompl. Demontage erfolgversprechend. Dispersionsfarbe ist keinesfalls geeignet. Wenn Du Echtholz oder Echtholzfurnier (Furnier auf Trägerplatte, meist Span oder MDF) Paneele / Kassetten hast, brauchst Du eine Lasur. Dies ist alles sehr aufwendig (Grundanstrich). Entschliesse Dich lieber die Wände in zarten Farbtönen zu streichen.

      Comment

      Working...
      X