Announcement

Collapse
No announcement yet.

Ist Furnett eine Alternative zu Parkett bzw Laminat

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Ist Furnett eine Alternative zu Parkett bzw Laminat

    Hallo,
    ich möchte ein Zimmer renovieren und suche eine Möglichkeit für den Boden. Von Laminat bin ich nicht so begeistert aber die meisten Parkettarten sind für die Verlegung etwas zu dick. Jetzt habe ich von "Furnett" gehört ist das eine gute Alternative? Hat schon jemand Erfahrung damit?

    Vielen Dank.

  • #2
    na, was soll man zu Furnett (Anbieter: HARO) schon sagen: es ist ein LAminat, nur ist die Sichtseite eben aus einem 1mm dünnen Funierblatt statt aus einem Stück Papier. Vorteile hat es keine. Es ist deswegen kein natürliches Produkt (sondern besteht aus einer Presspanplatte mit Funierblatt und sonst viiiiiel Plastikfolie und Kunstharz) und Parkett schon lange nicht. NAchschleifen geht nicht, wasserempfindlich ist es genauso wie normales Laminat "wie die Sau" (Wichtig: NIE, NIE naß wischen! Keine Bodenvasen hinstelllen, keine kleinen Hund oder Katzen mit "menschlichem Drang" im Haushalt, keine Kinder mit naßen Stiefeln drauflassen usw). Herstellkosten ca 1 Euro/m2 Verkaufspreis: na, werden Sie schon wissen. Wenn es denn kein Parkett sein soll, nehmen Sie doch Linoleum. Linoleum besteht aus Leinöl, Baumharz, Holzmehl, Kalksteinmehl, natürlicher Farbe, Titanoxyd und Jute.
    Linoleum ist also kein Kunststoff. Es besteht ausschließlich aus "Zutaten", die in der Natur vorkommen und wird in vielen modernen und auch edlen Farben und Mustern angeboten. Achja: es wird gerade (im Gegensatz zum unsäglichen Laminat) groß Mode!

    Comment

    Working...
    X