Announcement

Collapse
No announcement yet.

Junior-Fertighaus, 30 Jahre alt

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Junior-Fertighaus, 30 Jahre alt

    Wir überlegen, ob wir ein älteres Fertighaus wie oben angegeben, zu kaufen. Gibt es irgendwo, erfahrungen mit diesen in den 70er-Jahren von Neckermann angebotenen fertighäusern? Wie ist das mit den Flachdach und mit der Wärmedämmung und Frage nach Fomaldehyd?

    Gruß

    Jochen

  • #2
    Sie haben bereits drei der typischen Schwachstellen benannt! Für einen Liebhaber sicher ein interessantes Objekt. Ob's noch alltagstauglich ist, sollte man einen Architeken feststellen lassen (der rechnet sich mit Sicherheit!). Also bei Autos etwa so: Ein alter Opel Admiral ist was tolles, wenn der Preis zum Zustand paßt und man weiß, was man als Hobbyschrauber machen muß, kann und darf. Für den 18jährigen Führerscheinneuling aber völlig ungeeignet! Was Sie sind ("erfahrener Schrauber" oder "nur Fahrer") müssen Sie selbst einschätzen. Für ein konventionelles Haus aus der Zeit hätte ich keine Bedenken. Ein Fertighaus der ersten Stunde ist aber was anderes...

    Comment


    • #3
      Siehe auch Inhalte zu diesem Problem bei www.fertighaus.de

      Comment

      Working...
      X