Announcement

Collapse
No announcement yet.

Rot-Algen Befall bei Dachterrasse ohne Kiesschüttung???

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Rot-Algen Befall bei Dachterrasse ohne Kiesschüttung???

    Vorschau


    Rot-Algen Befall bei Dachterrasse ohne Kiesschüttung ???
    Mein Dachdecker will mir unbedingt eine Dachterrasse mit 2/8 Kiesschüttung und ohne(!) Gefälle machen.
    Ich hingegen denke, eine Gefälledämmung mit 2% und darauf Bangkirai-Holzfliesen in Stelzlager, wäre die bessere Alternative.
    Nun warnt er mich vor Rotalgen, wenn ich den Aufbau ohne Kiesschüttung mache.
    Ist das richtig? Was ist die bessere Lösung?
    Entsprechende Abdichtung natürlich bei beiden Varianten Voraussetzung.
    Name: Andrea Gaida

  • #2
    Wenn sich irgendwo Algen bilden, dann im nassen Kies. Wenn Sie eine Gefälle einbauen, das Wasser also ablaufen kann - wo sollen sich da Algen bilden? An den Stelzlagern aus Kunststoff?

    Comment

    Working...
    X