Announcement

Collapse
No announcement yet.

Wohnungsbaukrise in Berlin?

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Wohnungsbaukrise in Berlin?

    Hallo zusammen,

    man hört jetzt immer wieder von den Schwierigkeiten, die durch den begrenzten Wohnraum in Berlin entstehen.
    Die Politik will endlich etwas unternehmen, aber noch ist ausser heisse Luft noch nicht viel zu bemerken.

    Ich wollte euch mal fragen, wie ihr die Entwicklung einschätzt. Was denkt ihr, wird in nächster Zeit passieren? Auch in Hinblick auf die Flüchtlingspolitik?

    Liebe Grüße! Bin gespannt!

  • #2
    Hey Patte,

    Naja die Mietpreisbremse hat ja leider kaum gewünschte Effekte erbracht. Viele Vermieter setzen sich einfach über die festgelegten Konditionen hinweg oder
    nutzen Schlupflöcher um Mieterhöhungen einfach nicht transparent zu machen. Dem Deutschen Mieterbund zu Folge überschritten im letzten Jahr etwa 95%
    der Vermieter bei Neuvermietung von Objekten die durch die Mietpreisbremse festgesetzte Mindesterhöhung (Ich beziehe mich hier auf
    eine Quelle des Hausverwalterscout Magazins )

    Der Zuzug von vielen Flüchtlingen und deren Aufnahme die an sich ja zu unterstützen ist, wird den Wohnungsnotstand weiterhin verstärken.
    Ich und wahrscheinliche viele andere Berliner setzen viele Hoffnungen in die voraussichtlich rot-rot-grüne Regierung.
    Vor allem die Grünen streben eine weitere Regulierung des freien Marktes an, was ich persönlich unterstütze. Unter der rot-schwarzen
    Regierung hat sich ja kaum geändert, wie man oben ablesen kann, Restriktionen waren oder sind eher "lauwarm".
    Heute ist der Tag um glücklich zu sein! Gestern: Schon vorbei. Morgen: Kommt erst noch.

    Comment


    • #3
      Da wird doch ständig gebaut
      Man kann nicht in die Zukunft schauen, wenn die Augen noch voller Tränen der Vergangenheit sind.

      Comment


      • #4
        So siehts aus
        Heute ist der Tag um glücklich zu sein! Gestern: Schon vorbei. Morgen: Kommt erst noch.

        Comment


        • #5
          Naja die Mietpreise steigen und der Otto-Normal-Verbraucher muss sich mit immer weniger Komfort (Ausstattung, Zentrumsnähe, ...) zufrieden geben.

          Comment


          • #6
            "Ich und wahrscheinliche viele andere Berliner setzen viele Hoffnungen in die voraussichtlich rot-rot-grüne Regierung. "

            Von diesen Pfeifen würde ich mir lieber mal nichts erwarten.

            Comment

            Working...
            X