Announcement

Collapse
No announcement yet.

gespachtelter und versiegelter Estrich

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • gespachtelter und versiegelter Estrich

    Hallo,
    wir wollen in unserem Haus als Fertigboden einen verspachtelten und mit Epoxidharz versiegelten Estrich,weil uns Industriedesign so gut gefällt.Wir möchten den Boden gern selber verlegen,wissen aber nicht genau wie das funktioniert.Wer kann uns helfen ?Vielen Dank im Voraus

  • #2
    Unter unseren DIY-Anleitungen finden Sie auch die Anleitung "Estrich und Beton egalisieren". Hier sehen Sie, wie man einen Fließspachtel ausbringt. Epoxidharz ist selbst verlaufend - wie der Fließspachtel.

    Comment


    • #3
      Schön und gut - aber das Zeug nicht in Räumen ausbringen, die mit Feuchtigkeit zu tun haben - Küche, Bad. Die Beläge sind bei Nässe glatt wie eine Speckschwarte.

      Comment


      • #4
        Oh Mädchen, mein Mädchen - besang der junge Wolfgang seine Friederike. Das möchte ich auch sagen, denn einen Estrich selbst ausbringen, davon würde ich Dir abraten, wenn Du darin nicht geübt bist. Nicht fachgerecht abngelegte Etsriche haben die Angewohnheit zu reißen. Das passiert selbst den Estrichlegern. Und bis zu 21 Tage warten mußt Du auch, bis Du den Fließspachtel aufbringen kannst.

        Comment

        Working...
        X