Announcement

Collapse
No announcement yet.

Kupferrohre richtig isolieren Wie?

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Kupferrohre richtig isolieren Wie?

    Hi Leute,

    ich habe im Keller noch ein paar Heizungsrohre zu isolieren. Da wollte ich mal fragen, wie man die Verbindungen zwischen zwei Schaumstoffisorohren macht. Blöderweise muss man an den Rohrbefestigungen der Kupferrohre ja immer schneiden und dann haben diese Befestigungen auch noch einen größeren Durchmesser, als das Rohr vorher. Macht sich also ziemlich blöd, wenn man diese Stellen auch noch dämmen will. Hat da jemand einen Trick parat?

    Grüße
    soledat

  • #2
    In der folgenden Anleitung wird gezeigt, wie man es grundsätzlich macht, wie es bei verschieden großen Rohren funktioniert, wird aber auch nicht gesagt:http://www.baumarkt.de/nxs/496///bau...lbst-isolieren
    Mehr Informationen unter www.bauredakteur.de

    Comment


    • #3
      Den Artikel hatte ich schon gelesen. Mein Problem ist die Verbindung der Schaumstoffrohre an den Haltern der Kupferrohre. Ob man dort den Schaumstoff ausarbeitet und dann rüberschiebt, oder ob man die Halterungen einfach offen lässt, dass ist hier die Frage. Mein Cousin (Der Sanitärfachmann, der das alles installiert hatte.) hatte damals gesagt, dass auch die Befestigung der Rohre an der Decke isoliert werden muss, da ansonsten jeden Meter 2 cm des Rohres Wärme abgeben könnten.

      Comment


      • #4
        Für schwer zugängliche Stellen gibt es extra selbstklebendes Filzband, mit dem die Rohre umwickelt werden. Vielleicht funktioniert das damit.

        Comment


        • #5
          Du könntest auch eine Schaumstoffabdichtung kaufen die vom Innendurchmesser einiges grösser ist. Diese schneidest du dann der länge nach ab, welche ungefär die doppelte länge hat wie die Schelle breit ist.
          Dann derànge nach aufschneiden und über die Schdlle stülpen. Befästigen kannst du diese dann mit Klebebant, oder Kabelbinder.

          Comment


          • #6
            Warum keinen Profi engagieren ?
            Man kann nicht in die Zukunft schauen, wenn die Augen noch voller Tränen der Vergangenheit sind.

            Comment


            • #7
              Wurde da schon eine Lösung gefunden ? Wenn man Rohre isolieren will dann kann man sich auch wirklich gut im Web informieren.
              Unterschiedliche Informationen haben wir uns auch gesucht und ich habe da auch wirklich gute Anhaltspunkte gefunden. Sicherlich ist es auch so, dass man sich einen Profi suchen kann der einem dann helfen kann.

              Man kann gewisse Folien nutzen.
              Ich habe mich für die alubase Verbundfolien entschieden. Die bieten wirklich top Preise an aber auch die Folien sind sehr hochwertig.

              Aber du entscheidest für dich.

              Alles Gute
              Beginne jeden Tag mit einem Lächeln!

              Comment

              Working...
              X