Announcement

Collapse
No announcement yet.

Wie entferne ich am besten ein verlegtes Parkett ?

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Wie entferne ich am besten ein verlegtes Parkett ?

    In meiner Wohnung liegt ein Parkettboden, der zwischenzeitlich sehr unschön ist. Jetzt will ich ihn austauschen und einen neuen Parkettboden mit Klick-System
    austauschen.

    Gibt es einen guten Tipp, wie ich den alten - wahrscheinlich verklebten - Parkettboden entferne ?
    Soweit ich weiss, wurde der alte Boden nicht schwimmend verlegt.

  • #2
    Äh, meinen Sie wirklich Parkett (das braucht man nicht austauschen, das wird abgeschliffen und neu versiegelt und Ruhe hats), oder meinen Sie etwa Laminat (da ist bei Macken und Kratzern wirklich Ende Gelände)? Laminat ist kein Parkett, sondern eine 0,2mm dicke Papierschicht (wie eine Tapete) zwischen zwei Plastikfolien auf einer Trägerschicht aus Pressspan (wie die allseits beliebten Pressspannplatten). Parkett ist massives Vollholz und erst seit kurzem als "KLick" auf dem Markt. Ich halte nichts davon und denke, daß es nicht ausgreift ist. Benötigt wird der "Klick" bei echtem Parkett aber nicht! Echtes Holz wird entweder verklebt (da haben Sie recht) oder mit dem Untergrund vernagelt/verschraubt.

    Comment


    • #3
      Richtiges, gutes Parkett hält Jahrzehnte und Jahrhunderte, wie man in alten Schlössern immer wieder feststellen kann. Wenn Du richtiges Parkett drinne hast, auf keinen Fall rauzsreißen, sondern vom Parkettfachbetrieb abschleifen und neu versiegeln lassen. Ist allemal billiger, als neues Parkett rein.

      Comment

      Working...
      X