Announcement

Collapse
No announcement yet.

Wandfarbe (auf Rauhfaser) färbt staubig ab

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Wandfarbe (auf Rauhfaser) färbt staubig ab

    Hilfe, wer kennt das Problem. Rauhfasertapete ist weiß gestrichen. Mit welcher Farbe ???? Kommt man - womit auch immer - an die Wände, färbt
    die Farbe staubig ab. Kamen auf das Problem, weil auf dem Fußboden und der Fensterbank überall weißer Staub lag.
    Wir müssten die Studentenbude für meinen Sohn jetzt am Wochenende bewohnbar renovieren. Mit normaler Farbe überzustreichen trauen wir uns nicht. Wände abwaschen geht nicht (Laminat wurde vom Vormieter unsachgemäß auf Teppichboden gelegt; Fußleisten sind nicht dicht und Wasser könnte unter das Laminat laufen). Wer weiss Rat?

  • #2
    Auch wenn das Laminat nicht auf Teppichboden verlegt worden wäre, würde Wasser unter das Laminat laufen und die Kanten des Laminats würden aufquellen. Sie hätten also auf keinen Fall den Raum unter Wasser setzen können.

    Doch nun zur eigentlichen Frage:
    Wenn Du die Wand etwas anfeuchtest und die Oberfläche fühlt sich dann etwas glitschig/klebrig an, hast Du alte Leimfarbe auf der Wand. Diese Farbe kannst Du nicht mit der üblichen wasserverdünnten Wandfarbe überstreichen. Das Wasser in der neuen Farbe löst den Leim an, und der gesamte neue Anstrich fällt nach ein paar Stunden von der Wand! (Habe ich unfreiwillig selbst schon ausprobiert). Leimfarbe kannst Du übrigens auch nicht abwaschen, selbst wenn Du noch so viel schrubbst, beiben immer irgendwo Reste davon, mal von der Schinderei abgesehen. Es gibt ein einfaches Mittel: Kaufe Dir eine Innengrundierfarbe, die nicht wasserverdünnbar ist. Streiche damit als erstes Deine Wand. Damit wird die alte Oberfläche, egal was drauf ist, erst mal versiegelt. Die Farbe ist nicht unbedingt teurer und auch in jedem Baumarkt zu bekommen, aber Du brauchst zum Rollenreinigen etc. eine spezielle Verdünnung. Welche, steht auf der Farbe. Kaufe eine Grundierfarbe, die geruchsarm ist, auch wenn diese vielleicht ein bischen mehr kosten sollte. Auf dieser Grundierung kannst Du dann jede x-beliebige Wandfarbe Deiner Wahl streichen. Auch Farbe, die mit Wasser verdünnt wird.

    Comment


    • #3
      Ganz ganz lieben Dank an Steinbeißer. Schön, dass es noch Männer gibt, die für alles eine Lösung haben. Sause mit meinem Sohn in den Baumarkt und dann wird das bestimmt eine feine Studentenbude.

      Comment


      • #4
        Dann ist es wohl die falsche Farbe
        Man kann nicht in die Zukunft schauen, wenn die Augen noch voller Tränen der Vergangenheit sind.

        Comment

        Working...
        X