Announcement

Collapse
No announcement yet.

Auffüllen von "Boden-Gräben". Mit Estrich? Wie und mit was?

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Auffüllen von "Boden-Gräben". Mit Estrich? Wie und mit was?

    Hallo! Ich möchte 2 "Gräben" im Fuß-Boden (entstanden beim Rausstemmen von Wänden für 2 Durchgänge), je ca. 3,5 bis 4 Meter lang, ca. 15-17 cm breit und etwa 6-7 cm tief, mit Estrich (oder ähnlichem) ausgießen. Wieviel Material würde ich dafür ca. benötigen (in kg)?? Was auch immer reinkommt, es muss schnell trocknen und sich dazu eignen, dass später Teppichboden draufkommt. Was nehme ich dazu? Wie lange muss es mindestens trocknen? Würde mich über eine Antwort freuen!

  • #2
    4 x 0,17 x 0,07 x 2 = ? Kubikmeter. Einfach die entsprechende Menge Ausgleichsmasse im Baumarkt kaufen.

    Comment


    • #3
      Ganz so einfach wirds nicht werden, denn UNTER dem vorhandenen Estrich wird ja hoffentlich eine Trittschalldämmung sein? Dann wäre der richtige Aufbau: Trittschalldämmung einlegen, Dampfsperre (Folie) dann Estrich darauf und dann den Estrich noch feinspachteln. Nur mit Bodenausgleichsmasse benötigst du sonst ca. 100 Liter d.h. rd. 160 Kg (6-7 cm gehen auch nicht auf einmal) und hast eine super Schallübertragung. Ausserdem kostet das richtig Geld und das ist überhaupt nicht notwendig.

      Comment

      Working...
      X