Announcement

Collapse
No announcement yet.

Vordach Anfrage

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Vordach Anfrage

    Hallo,

    ich möchte an meinem Hauseingang ein Vordach neu belegen. Angedacht habe ich etwas Transparentes, damit mehr Licht an die Haustür kommt. Ich weiss allerdings nicht, wie es sich mit der Schneelast verhält, da ich die Unterkonstruktion beibehalten möchte und das Vordach nur sehr wenig Gefälle hat. Angeboten bekommen habe ich Ondex Super HR Profilplatten. Wäre das was oder was empfiehlt sich sonst?
    Gruß Uli

  • #2
    An der bisherigen Konstruktion sollte es nicht scheitern, die hat ja wahrscheinlich bisher auch gehalten. Der Hersteller schreibt, dass bei den Platten ein Mindestgefälle von 6 Grad (das entspricht 11 cm pro Meter) eingehalten werden sollte.

    Comment


    • #3
      Mir ging es weniger um die Unterkonstruktion, als mehr darum, ob die mir angebotenen Platten wirklich stabil genug sind. Ich kannte bisher nur Doppelstegplatten, die ja aber einen Alurahmen benötigen würden...

      Comment


      • #4
        Das geht doch aus dem Posting von Klaus-Dieter hervor: Die Platten müssen mit einer Neigung von mindesten 6 Grad eingebaut werden, damit sie den statischen Erfordernissen gerecht werden.

        Comment


        • #5
          Es sind zudem die Unterstützungsabstände zu beachten. Mehr dazu: http://www.wilkes.de/download.php?F=...&T=pdf&B=false

          Comment

          Working...
          X